Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.










Nur dvct-zertifizierte Coachs
/uploads/tx_nidvct/510/_c_PAK_1916_137-Quadrat.jpg

Dipl.-Psych. Susanne Kemmer

Business- & Persönlichkeitscoach
 
Gaisbergstr. 54
69115 Heidelberg
dvct-Mitglied seit: 30.09.2008
 
Tel.: 06221 400817
 
kontakt@susanne-kemmer.de
http://www.susanne-kemmer.de
Jahrgang: 1968

Beschreibung

Coaching ist für mich vor allem eine klare, glaubwürdige, zielorientierte und wertschätzende Haltung, mit der ich anderen Menschen und ihren Themen im Gespräch begegne.

Dabei nutze ich meine berufliche und persönliche Erfahrung, meinen speziellen Blick für Systeme und Kontexte sowie eine Vielfalt bewährter und plausibler Methoden.

In schwierigen beruflichen Situationen und persönlichen Veränderungsprozessen unterstütze ich andere Menschen Ziele zu setzen, Potenziale zu erkennen, Begrenzungen zu achten, und Ressourcen optimal zu nutzen.

Arbeitsfokus:

  • Coaching für Führungskräfte, Mitarbeiter/Teams und Privatpersonen; Supervision
  • Führungs- und Managementtraining; Einführung von Führungsinstrumenten
  • Teamentwicklung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Qualifikation:

Diplom der Psychologie an der Universität Heidelberg, 1997

  • Hypnosystemische Strategien für Coaching und Supervision: BTS Mannheim
  • Transaktionsanalyse: LIMANI, Heidelberg
  • Systemisches Coaching: Odenwald-Institut, Tromm
  • Journalistische Grundlagen und (Online-)Redaktion: WBS-Klett, Frankfurt
  • Psychodrama und Soziometrie in Beratung und Organisationsentwicklung: Institut für Psychodrama und Training, Heidelberg
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Präsentation und Moderation, Klientenzentrierte Gesprächsführung und Entspannungstechniken, Universität Heidelberg

Methodenkompetenz:

  • Systemische Beratung
  • Hypnosystemische Beratung und Supervision
  • Team- und Organisationsaufstellung
  • Transaktionsanalyse
  • Psychodrama-Techniken
  • Verhaltenstraining
  • Moderation und Präsentation

 

Ihre Optionen

Branchen

  • Aus- und Weiterbildung
  • Verwaltung/Behörde
  • Druck/Medien
  • Medizin/Gesundheitswesen
  • Handel/E-Commerce

Schwerpunkte

  • Körper und Gesundheit
  • Führung und Management
  • Übergangssituation
  • Entscheidungsfindung
  • Konflikte und Krisen

Zielgruppen

  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Mitarbeiter
  • Privatpersonen
  • Team- und Gruppenleitung
Für den Inhalt des Profils ist ausschließlich der Profileigentümer verantwortlich.