Coach & Trainer Award 2012

Die Gewinner des "Coach & Trainer Award 2012 des Deutschen Verbandes für Coaching und Training (dvct) e.V." wurden am 14.09.2012 in Bielefeld ermittelt

Jana Höhn aus Troisdorf ist mit dem Coach & Trainer Award des Deutschen Verbandes für Coaching & Training (dvct) e.V. ausgezeichnet worden. Sie die Jury in Bielefeld mit einem 90-minütigen Live-Vortrag von ihrem Konzept „Zwischen Brennen und Ausbrennen – im Gleichgewicht bleiben: Burnout-Präventionstraining für Mensch mit Hund“, das sie gemeinsam mit der Hundetrainerin Eva Payenberg entwickelt hat. Der Coach & Trainer Award wurde jetzt zum dritten Mal vergeben und erfreut sich immer größerer Aufmerksamkeit nicht nur innerhalb der Branche, sondern auch darüber hinaus in Industrie und Wirtschaft.

Zu den Nominierten zählte Axel Janßen aus Hamburg mit seinem Trainings-Konzept „Systemisches Präsentationstraining“, ein Präsentationstraining, das sich vornehmlich an die Zielgruppe leitender Führungskräfte richtet. Auch Anique Bettina Heise aus Berlin war nominiert mit „Ziele setzen und auch umsetzen – mit der ITAM-Methode“, ein Konzept, das an der Metapher Bootsmannschaft den inneren Dialog eines Menschen verdeutlicht. Diese beiden Konzepte wurden mit einer Urkunde als „Qualifiziertes Produkt 2012“ ausgezeichnet.

Wir sind die Nummer 1!

Wussten Sie schon, dass der dvct mit über 1.200 Mitgliedern in Deutschland die "Nummer 1" unter den Coaching- und Training- Verbänden ist?