Coach & Trainer Award 2016: Finalisten Liscia Consulting

Veränderungen organisatorisch, emotional und situativ umsetzen mit „story changing®“

Marcello Liscia präsentierte als einer von drei Geschäftsführern der Liscia Consulting GbR das Konzept „story changing®“. Liscia Consulting setzt seinen Schwerpunkt auf Leadership-Development und Employee-Engagement.

Das Konzept „story changing®“ ist anders als andere Change-Modelle: Es verknüpft die organisationale Durchführung von und die emotionale Reaktion auf Veränderungen. „Story changing®“ lehnt die Grundannahme ab, dass Wandel immer mit einer Schockphase beginnt. Weil Menschen unterschiedlich auf Veränderungen reagieren, beispielsweise skeptisch, ängstlich oder offen und neugierig, ist das Modell äußerst flexibel und wird laufend angepasst. Es verbindet im Sinne einer Komplementärberatung Coaching, Training, Beratung und Workshop-Moderation.

Im Verlauf wird zum Beispiel in Workshops geprüft, ob die Veränderungsprozesse, die bei Führungskräften angestoßen wurden, auch deren Mitarbeiter erreichen und sich positiv auswirken. Als zentrales Medium wird ein „story changing® board“ in verschiedenen Größen eingesetzt, das sich für Settings von 1:1 bis hin zu großen Gruppen eignet.

http://liscia-consulting.com/

Der dvct

definiert und entwickelt das Berufsbild des Coachs und das Berufsbild des Trainers weiter.