Presse Mitteilung

Frankfurt wird Treffpunkt der Coachs und Trainer

Jahreskongress des Deutschen Verbandes für Coaching und Training am 23.11.

Hamburg/Frankfurt, 15. Oktober 2015. Coachs sind längst in unserer Arbeits- und Lebenswelt etabliert. Schätzungsweise 5.000 bis 8.000 professionelle Coachs in Deutschland begleiten Menschen auf dem Weg, ihre persönlichen oder beruflichen Ziele zu erreichen. Viele Vertreter dieses Berufsstandes haben sich Montag, den 23. November fest vorgemerkt: An diesem Tag trifft sich die deutsche Coachingszene im Lindner Congress Hotel  in Frankfurt. Der Deutsche Verband für Coaching & Training e.V. (dvct) lädt zu seinem dritten Jahreskongress. Dazu rechnet der Verband mit über 200 Coachs und Trainern aus ganz Deutschland. Sie erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Vorträgen und Diskussionen.

Die Themenbereiche der Workshops reichen von der "Zukunft des Lernens" über "Coaching und Training in der Praxis" bis zum "Leadership im Wandel". In den Veranstaltungen, die allesamt von erfahrenen Marketing-, Leadership- und Coaching- bzw. Trainingsexperten durchgeführt werden, geht es um neue Methoden, aktuelle Fragen und bewährte Erfolgsrezepte. Ein lebendiges Themenpotpourri, das jedem Kongressbesucher die Gelegenheit bietet, neben neuen Impulsen auch seine persönliche Positionierungs- und Vermarktungsstrategie zu überprüfen.

Spannung verspricht „Das Streitgespräch“: "Ist Unternehmen durch Training und Coaching (noch) zu helfen?" Diese Frage diskutieren Vertreter der in Frankfurt ansässigen Unternehmen DB Training und ING-DiBa mit Coachs und Trainern.

Außerdem werden auf dem Kongress die Preisträger des dvct Coach & Trainer Awards gekürt: Die drei Finalisten präsentieren ihre Konzepte vor einer Jury aus Vertretern des dvct und der Wirtschaft. Das Publikum entscheidet dabei als zusätzliches Jurymitglied über den Gewinner des Coach & Trainer Awards mit.

Eintrittskarten zum Kongress sind für 199 Euro brutto für Mitglieder und 249 Euro brutto für Nicht-Mitglieder unter www.amiando.com/dvct-kongress2015 erhältlich. Im Preis enthalten sind die Teilnahme am Kongress, die Kaffeepausen, ein Mittagsimbiss sowie die Kongressunterlagen.
Weitere Infos zum Kongress auch unter www.dvct.de.

Der dvct (gegründet 2003) ist der größte Verband für Coaching und Training in Deutschland. Er fördert Qualifikation und Ansehen von Coachs und Trainern und entwickelt Verfahren zur Qualitätssicherung und -beurteilung von Coachings- und Trainingsleistungen. Heute hat der dvct annähernd 1.400 Mitglieder.

2.524 Zeichen

Pressemeldung zum Download als pdf-Datei

Pressekontakt:
Deutscher Verband für Coaching und Training (dvct) e.V.
Britta Buchtien
Gotenstr. 19, 20097 Hamburg
Fon: 040 21997754, Fax:  040 98762444
Mail: office@dvct.de