Presse Mitteilung

"Zeit für Kunden" - dvct-Kongress am 23. November in Frankfurt

Spannende Workshops und „Das Streitgespräch“ beim dvct-Kongress

Hamburg, 13. Juli 2015. „Zeit für Kunden“ unter diesem Motto findet der diesjährige dvct-Kongress am 23. November 2015 in Frankfurt am Main statt. Der Besuch zahlt sich aus: Profis aus Wissenschaft und Praxis diskutieren die neuesten Trends, präsentieren aktuelle Konzepte und nutzen den Tag zum Networking.

Die Themenvielfalt der 13 inspirierenden und lebendigen Workshops reicht von Aufmerksamkeit und Faszination erzielen über die Zukunft des Lernens sowie Coaching und Training in der Praxis bis zu Leadership im Wandel. Vorgestellt werden neue Methoden, aktuelle Fragen und erprobte Erfolgsrezepte, allesamt Zutaten für erfolgreiche Coachings und Trainings.

Ist Unternehmen durch Training und Coaching (noch) zu helfen? – Um diese provokante Frage geht es in „Das Streitgespräch“ beim dvct-Kongress.
Kundenzufriedenheit steht stets im Mittelpunkt. Aber wie unbequem dürfen und sollten Coachs und Trainer dennoch sein? Was erwarten die Unternehmen, und wer hat in der Frage über Erfolg und Wirkung die Deutungshoheit? Was passiert, wenn neue Techniken und rasante Innovationen alte Trainings- und Lerngewohnheiten abrupt in Frage stellen? Vor allem aber: Wozu braucht man Trainer und Coachs zukünftig noch? Auf der Suche nach Antworten, Meinungen und Perspektiven treffen Trainer und Coachs auf Personalexperten aus der Unternehmenswelt.

Ein weiterer Höhepunkt ist das Finale des Coach & Trainer Awards 2015 des dvct. Drei Finalisten werden ihre Konzepte vor einer Jury, bestehend aus fünf Vertretern des dvct und der Wirtschaft, und dem Kongress-Publikum präsentieren. Als sechstes Jurymitglied entscheidet das Publikum mit über den Gewinner des Coach & Trainer Award.

Rechtzeitige Teilnahme-Anmeldungen werden mit einem Frühbucherpreis belohnt. Bis zum 16. August 2015 zahlen dvct-Mitglieder nur 149 Euro brutto (regulär 199 Euro brutto). Nicht-Mitglieder zahlen 199 Euro brutto (regulär 249 Euro brutto). Im Preis enthalten sind die Teilnahme am Kongress, Kaffeepausen, Mittagsimbiss und die Kongressunterlagen. Anmeldungen sind ab sofort unter https://de.amiando.com/dvct-kongress2015.html möglich.

Der dvct (gegründet 2003) ist der größte Verband für Coaching und Training in Deutschland. Er fördert Qualifikation und Ansehen von Coachs und Trainern und entwickelt Verfahren zur Qualitätssicherung und -beurteilung von Coachings- und Trainingsleistungen. Heute hat der dvct annähernd 1.300 Mitglieder.

2.519 Zeichen

Referenten und Themen 3. dvct-Kongress „Zeit für Kunden“

Themenbereich Aufmerksamkeit und Faszination erzielen

Ben Schulz
Artgerechte Bodenhaltung – Personal Branding für Coachs und Trainer

Prof. Dr. Michael Bernecker
Marketing und Vertrieb auf dem deutschen Bildungsmarkt – Erfolg durch konsequente Kundenorientierung

Karin Kuschik
„Die Story Ihres Lebens“ – Mit Storytelling das eigene Profil schärfen

Katrin Fehlau
Erfolg durch Identität: Erfahrung, Werte und Begeisterung – Wie Coachs und Trainer sich verkaufen ohne sich zu verkaufen

Manfred Miglbauer
Gut aufgestellt im Kundenbeziehungsmanagement – Mit integraler Struktur-Aufstellung die Kundenbeziehungen reflektieren

Themenbereich Zukunft des Lernens

Prof. Dr. Werner Sauter
Neues Lernen am Arbeitsplatz – Coaching und Training in einer neuen Lernwelt

Dr. Ilona Diesner
Lernen der Zukunft, Start heute:  von der Zielfokussierung zur Wirkungsfokussierung
Wie können sich Trainer und Coachs auf die Wandlungen der Weiterbildungslandschaft einstellen?

Andreas Kambach
Rollenspiele in der digitalen Trainingswelt – Neue Möglichkeiten durch Online-Training

Themenbereich Coaching und Training in der Praxis

Christine Kranz
Reflexions-Coaching mit Kunstwerken – Das Unsichtbare sichtbar machen

Florian Gründel
Keine Angst vor Licht und Ton – Souverän mit Bühnentechnik umgehen

Katrin Koch
Going Global – Die interkulturelle Herausforderung in Workshops und Trainings

Themenbereich Leadership im Wandel

Prof. Myriam Bechtold
Wanted: Mitarbeiter mit Selbstzweifeln? – Das Hochstapler-Selbstkonzept unter Führungskräften

Anita Merzbacher / Svenja Teichmann
Digital Leadership – Der Faktor Mensch im digitalen Wandel

Bernd A. Wilken
Leadership Branding – Führung durch den Markt

Pressekontakt:
Deutscher Verband für Coaching und Training (dvct) e.V.
Britta Buchtien
Gotenstr. 19, 20097 Hamburg
Fon: 040 21997754, Fax:  040 98762444
Mail: office@dvct.de

Pressemeldung zum Download als pdf-Datei