von Borgert, Stephanie

Das agile Unternehmen - Flexibel, krisensicher & menschenfreundlich

Inhouse-Workshop | 1 Tag | 10-18 Uhr | 5-12 Teilnehmer 

"Irgendwas ist immer" - egal ob Produktion, Zusammenarbeit oder Projekt. Die Arbeitswelt, in der wir uns bewegen, ist dynamisch, vernetzt und nicht immer "in den Griff" zu bekommen. Organisationen, die allein auf Effizienz und Robustheit fokussieren, sind den schnellen Veränderungszyklen auf Dauer nicht gewachsen. Es braucht ergänzende Konzepte und Ansätze, um Resilienz, Flexibilität und Adaptivität zu entwickeln. Und dafür muss es nicht immer gleich kriseln.

Der Workshop stellt mit einem Einstiegsimpuls das H.A.P.-Modell für adaptive Organisationen vor. Sie erkennen, welche Stellschrauben für Resilienz und Anpassungsfähigkeit bedeutsam sind und wie Sie diese für Ihre Organisation nutzen können. Sie reflektieren die heutigen Strategien und Taktiken Ihrer Organisation mit Problemen, Krisen und Veränderungen umzugehen. Daraus erweitern Sie das Spektrum, um trotz allem erfolgreich zu bleiben und zwar egal was kommt.

Die Denkschule für Komplexität steht für "Workshops, die wirklich etwas in den Entscheidungsmustern und Führungsgewohnheiten der Menschen verändert".

Informationen zu diesem und weiteren Impulsworkshops, zu Konditionen und zur Buchung finden Sie unter: www.denkschule-für-komplexität.de
Haben Sie Fragen? Senden Sie uns gerne eine E-Mail an info@denkschule-fuer-komplexitaet.de, wir beraten Sie gerne!