Termine

Coachingausbildung zum NLP-Practitioner (DVNLP)

Der NLP-Practitioner bei JUST!NLP! richtet sich an alle, die ein bisschen mehr wollen: Eine fundierte NLP-Ausbildung UND eine professionelle Coachingausbildung in einem. Begleitet von einem erfahrenen Trainer-Team (jeweils 1 Trainer für max. 4 Teilnehmer!), das einen fortlaufenden, persönlichen Feedback- und Monitoringprozess während der gesamten Ausbildungszeit sicherstellt.

Im Practitioner werden Sie mit den Grundlagen des NLP vertraut gemacht. Sie lernen, NLP-Techniken, Tools und Modelle erfolgreich in der Praxis anzuwenden und die dahinterliegenden, hocheffizienten Wirkprozesse zu verstehen. Bereits nach kurzer Zeit sind Sie in der Lage, diese kompetent und effektiv in Beruf und Alltag anzuwenden und schnelle Veränderungen bei sich und anderen zu bewirken.
Einen besonderen Augenmerk in unseren Ausbildungen legen wir dabei auf das praktische Ausprobieren und Üben der vermittelten Inhalte und den nachhaltigen Praxistransfer in den beruflichen Kontext jedes Teilnehmers. Sie profitieren also nicht nur von einem besseren persönlichen Selbstmanagement, sondern werden auch darin geschult, die Möglichkeiten des NLP in Ihrem Beruf sofort einzusetzen.

 

Ziele der Ausbildung

Sie trainieren und verfeinern Ihre Wahrnehmung
Sie verbessern Ihre Fähigkeiten zur zielorientierten Kommunikation
Sie lernen, die Grundprinzipien des NLP in Beruf und Alltag wirkungsvoll einzusetzen
Sie erkennen und formulieren Ihre persönlichen Ziele so, dass diese erreichbar sind und generieren dadurch persönliche Erfolgs­erlebnisse
Sie arbeiten an Ihrer Persönlichkeits­entwicklung, indem Sie persönliche Stärken ausbauen und einschränkende Glaubenssätze loslassen
Sie können belastende Erfahrungen aufarbeiten
Sie erkennen und entwickeln Ihre Potentiale
Sie steigern Ihre Kreativität und Flexibilität im ziel- und lösungsorientiertem Denken und Handeln
Sie lernen effektive Interventionen für ein lösungsorientiertes Coachen


Inhalte der Ausbildung zum NLP Practitioner

NLP-Grundfertigkeiten
• Rapport herstellen und aufrecht erhalten
• Pacing und Leading


Wahrnehmung

• Unterschied verbale/nonverbale Kommunikation
• Kalibrierung
• Erkennen und utilisieren von spontanen Trancezuständen
• Aktives und passives sinnesspezifisches Feedback
• Repräsentationssysteme unserer sinnlichen Wahrnehmung
• Augenzugangshinweise


Wahrnehmungspositionen

• Dissoziation/Assoziation
• 1. / 2. / 3. /Meta-Position


Zielearbeit

• Wohlgeformtheitskriterien
• Zielrahmen
• Als-ob-Rahmen
• Logische Ebenen
• Penetrance-Modell
• Zielorientiertes und ökologisches Ressourcenmanagement


Submodalitäten

• Chunking up / Chunking down
• Swish-Technik
• VK-Dissoziation
• Verändern von Glaubenssätzen


Ressourcen aktivieren und nutzen

• Ankern von Zuständen (V-A-K)
• Anker verketten und stapeln
• Moments of Excellence
• Zielorientierte Steuerung der Wahrnehmung von inneren und äußeren Prozessen


Reframing

• Kontext- und Bedeutungsreframing
• Trennung von Verhalten und Absicht
• Teilemodell im NLP
• Six-Step-Reframing
• Verhandlungsreframing

 

Arbeit mit der Lebenslinie

• TimeLine-Arten
• Change History
• verlockende Zukunft


Magie der Sprache – Sprache als Werkzeug

• Wahrnehmungsfilter
• Meta-Modell der Sprache (Tilgung, Generalisierung, Verzerrung)
• Fragetechniken und -arten
• Milton-Modell der Sprache / Hypnotische Sprachmuster
• Tranceinduktion und -deduktion
• Metaphern kreieren


Strategien

• Elizitieren einer Strategie
• Walt-Disney-Strategie
• T.O.T.E.-Modell

 

Termine / Investition

Ausbildungen NLP-Practitioner

6 Module 01. Sept. 2017 – 11. Febr. 2018
6 Module 02. Febr. 2018 – 01. Juli 2018

Investition 398.- € pro Modul / 2.388.- € Gesamtpreis

 

Ausbildungen NLP-Master

6 Module 08. Sept. 2017 – 18. Febr. 2018

Investition 430.- € pro Modul / 2.580.- € Gesamtpreis


Frühbucherrabatt 333.- € / 222.- € bei Anmeldung und Zahlung 3 bzw. 2 Monate vor Ausbildungsstart. Eine individuelle Ratenzahlung ist möglich. Die Aus­bildung kann staatlich gefördert werden (Weiterbildungsbonus) und ist steuer­lich absetzbar.

 

Ausbildungszeiten

Freitags 15:30 - 21:30 Uhr
Samstags 9:00 - 19:00 Uhr
Sonntags 9:00 - 15:30 Uhr

 

Qualitätsstandards/Zertifizierung

Die Qualitätsstandards des DVNLP garantieren NLP-Ausbildungen auf höchstem Niveau.
Der Deutsche Verband für NLP (DVNLP e.V.) ist aner­kannter Dachverband der deutschen NLP-Aus­bilder und -Anwender und der größte europäische Weiterbildungsverband.
Alle NLP-Ausbildungen von JUST!NLP! entsprechen diesen Richtlinien, umfassen mind. 134 Zeit­stun­den und sind auf 18 Tage ver­teilt. Alle Trainingseinheiten werden nur von DVNLP- oder dvct zertifizierten Trainern/Coaches durchgeführt.
Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer NLP Ausbildung erhalten Sie zwei Zertifikate: Eines von JUST!NLP! und eines mit dem Siegel des Deutschen Verbandes für NLP (DVNLP e.V.), das international anerkannt ist.
Darüber hinaus ist JUST!NLP! Mitglied im Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. Dieser Berufskodex bietet die Basis dafür, dass professionelle Weiterbildungseinrichtungen ihre Arbeit in Übereinstimmung mit beruflichen Qualitäts­standards und in persönlicher Integrität ausüben.

 Alle Infos und der Berufskodex sind auf den Webseiten des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu finden.