Persönlichkeit & Persönlichkeitsentwicklung: Wer bin ich? Wer sind Sie? Wie gehen wir miteinander um?

Wer seine Persönlichkeit kennt, kann steuern. Wer die Ausprägungen von Persönlichkeiten kennt und akzeptiert, kann Wertschätzung geben und zielorientiert Entwicklung begleiten. Handlungsvielfalt entsteht.

Dieser Workshop gibt Einblick in die eigene Persönlichkeit, zeigt eigenes Persönlichkeitsprofil auf und erklärt unterschiedliche Persönlichkeitsmodelle.

Es geht um das Erkennen und um den bewussten Umgang mit eigenen und fremden Handlungs- und Kommunikationsmustern und um das bewusste Verstehen derer Wirkung.

Dieses Grundverständnis menschlicher Differenziertheit lässt selbstreflektierendes, wertschätzendes Miteinander entstehen.

Inhalte:

1. Identität – Werte – Überzeugungen
2. Elemente unserer Persönlichkeit

Modelle der Persönlichkeit, von Handlungs- und Kommunikationsmustern

  • Die „Big-Five“ Ausprägungen der Persönlichkeit
  • Ich-Es-Überich (Teilemodell/Strukturmodell der Psyche)
  • Ich-Zustände (Transaktionsanalyse)
  • Persönlichkeitstypen – Stile der Kontaktgestaltung


"Persönlichkeits- und Kommunikationsmustertests", vertraulich und auf freiwilliger Basis (die i. d. R. alle TN mitmachen), erlauben eine tiefere Selbstreflexion. Es geht niemals um "gut" oder "schlecht" sondern bestenfalls um das Erkennen eigener Entwicklungsperspektiven in Bezug zu bestimmten Anforderungen.

Seminar Details, Termine und Preis

Ansprechpartner: Claus-Dieter Piontke