Nachrichten - öffentlich

21. Januar 2020 - um 19 Uhr: Webinar mit Prof. Dr. Astrid Nelke Zukunftskompetenz: Employer Branding für Coaches und Trainer*innen - Wie Sie Unternehmen im demografischen Wandel unterstützen können

Den demografischen Wandel und einen daraus resultierenden Fachkräftemangel spüren heute die meisten Unternehmen – gute Beschäftige zu halten und neue Talente für offene Stellen zu finden, werden für sie zu einer großen Herausforderung. Die Lösung hierfür kann eine passende Employer Branding Strategie sein – ein Thema, dass im Coaching immer öfter auftaucht.

Zielsetzung des Employer Branding ist der Aufbau einer Arbeitgebermarke zur Steigerung des Unternehmensimages – um die guten Beschäftigten zu binden und neue Talente für das Unternehmen zu gewinnen. Fundiertes Wissen zum Employer Branding ist zur Positionierung für Trainerinnen und Coaches unerlässlich, werden doch Kenntnisse bei Planung und Durchführung von Employer-Branding-Kampagnen in fünf Jahren die wichtigste Fähigkeit für HR-Fachleute sein (Recruiting Trends 2019).

 

Zur Person: 

Prof. Dr. Astrid Nelke studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der FU Berlin, wo sie 2008 auch promovierte. Nach Stationen in der Konzernpolitik der Deutschen Lufthansa AG, der Bundesgeschäftsstelle der CDU Deutschland und als Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei einem Arbeitgeberverband in der Baubranche ist sie als Hochschullehrerin für Unternehmenskommunikation und Innovationsmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Berlin tätig. Daneben berät sie mit ihrem Team von [know:bodies] Unternehmen und Organisationen zu den Themen interne und externe Kommunikation sowie Innovationskommunikation und Employer Branding.