Nachrichten - öffentlich

28. April 2020 - 19:00 Uhr: Webinar mit Dirk W. Eilert - Was Coaching und auch Training wirklich erfolgreich macht?

Was macht ein Coaching erfolgreich? Die moderne Wirksamkeitsforschung hat fünf übergeordnete Wirkfaktoren identifiziert. Diese als Coach zu kennen, hilft, die eigene Coachingkompetenz auszubauen und Klienten noch effektiver zu begleiten. Die Fähigkeit nonverbale Signale des Gegenübers präzise zu entschlüsseln, spielt dabei eine zentrale Rolle. In diesem Webinar beleuchten wir die fünf übergeordneten Wirkfaktoren erfolgreicher Veränderung, deren Zusammenhang mit nonverbaler Kompetenz und wir entzaubern die größten Körpersprache-Mythen, die unsere Wahrnehmung vernebeln. Anhand praktischer Beispiel und interaktiv mit einem Körpersprache-Mythenquiz.

Zur Person:

Dirk W. Eilert ist Experte für emotionale Intelligenz sowie Entwickler der Mimikresonanz-Methode und des emTrace-Coachingsansatzes. Als einer der führenden Mimik- und Körperspracheexperten im deutschsprachigen Raum ist seine Expertise regelmäßig in Radio, TV und Printmedien gefragt. Dirk W. Eilert ist verheiratet und hat zwei Töchter. Er lebt in Berlin und leitet dort die Eilert-Akademie. Mehr Informationen unter www.eilert-akademie.de und www.dirkeilert.com. 

Im April erscheint im Junfermann-Verlag sein neues Werk: Körpersprache entschlüssen & verstehen - die Mimikresonanz-Profibox.

 


Studien haben gezeigt: Je aufmerksamer wir für nonverbale Signale sind, desto leichter erreichen wir unsere Gesprächspartner, führen glücklichere Beziehungen und sind erfolgreicher, privat und beruflich – ob als Coach, Psychotherapeut, als Verkäufer, Führungskraft oder Arzt. Das präzise Entschlüsseln der Körpersprache hilft uns, andere Menschen wirklich zu sehen und in ihrer Ganzheit als menschliches Wesen zu verstehen. Was verraten nonverbale Signale über die Gefühls- und Gedankenwelt eines Menschen und über seine Persönlichkeit? Sagt mein Gegenüber die Wahrheit oder falle ich gerade auf eine Lüge herein?

Die Mimikresonanz-Profibox beschreibt und analysiert mehr als 130 nonverbale Signale der Mimik, Gestik, Körperhaltung, Stimme und des Sprechstils – all dies auf Grundlage aktueller wissenschaftlicher Studien. Da es gerade im Bereich der Körpersprache ein weitverbreitetes Halbwissen gibt, werden die zehn größten Mythen aufgedeckt. Untersucht werden auch das zwischenmenschliche Bewegungsverhalten und der nonverbale Ausdruck in der digitalen Welt (z.B. Profilfotos). All das wird illustriert durch Farbfotos und im Internet abrufbare Videos.