Presse Mitteilung

Wechsel im Finanzvorstand des dvct

Andrea Beyer folgt auf Raimund Paugstadt

Hamburg, 13. August 2019. Der langjährige Finanzvorstand des dvct, Raimund Paugstadt aus Plön, hat sich entschieden, sein Amt aus persönlichen Gründen zum 30. Juni 2019 niederzulegen. Paugstadt ist seit dem 1. Januar 2004 Mitglied des dvct. Der „Mann der Zahlen“ hat den dvct auf ein solides finanzielles Fundament gestellt. Er hat zudem mit seinem langjährigen Erfahrungsschatz sowohl das Finanzressort als auch den Verband insgesamt mit souveräner Ruhe nach außen vertreten. Seine Arbeit zeichnete sich aus durch sein Herz für Zahlen, seinen Kopf für Kalkulationen, Ruhe und Klugheit für die Planungen sowie Flexibilität und Genauigkeit für die Arbeit in Projekten. „Wir lassen ihn nur ungern ziehen und sagen danke mit der Ernennung zum Ehrenpräsidenten des dvct“, so Birgit Thedens, Vorstandsvorsitzende des dvct, zum Rücktritt von Raimund Paugstadt.

Andrea Beyer aus Hamburg wurde satzungsgemäß vom Vorstand als Ersatzmitglied für die restliche Amtsdauer des Ausgeschiedenen gewählt. Die Ersatzwahl bedarf der Bestätigung der nächsten Mitgliederversammlung. “Wir freuen uns, dass wir mit Andrea Beyer eine kompetente Nachfolgerin als Finanzvorstand gewinnen konnten. Wir sind sicher, dass sie das Amt mit Ihrem Wissen hervorragend ausfüllen wird und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Birgit Thedens.

Andrea Beyer ist seit vielen Jahren dvct-Mitglied und unter anderem als Business Coach tätig. Aus ihrer Zeit als Controllerin in der IT-Branche ist der „Zahlenmensch“ in ihr weiter aktiv. „Die strukturierte, organisierte, prozessorientierte Arbeitsweise habe ich nicht abgelegt. Ich bin Generalistin, denn das „über den Tellerrand schauen“, die Abwechslung und immer wieder etwas Neues sind das, was mir Spaß macht. Darum freue ich mich sehr auf die neue Aufgabe beim dvct“, so Andrea Beyer über ihr neues Ehrenamt.

Der dvct (gegründet 2003) ist der größte Verband für Coaching und Training in Deutschland. Er fördert Qualifikation und Ansehen von Coachs und Trainern und entwickelt Verfahren zur Qualitätssicherung und -beurteilung von Coachings- und Trainingsleistungen. Heute hat der dvct annähernd 1.600 Mitglieder.

2.203 Zeichen

Bild zum Download in Druckqualität

Pressemeldung zum Download als pdf-Datei

Pressekontakt:
Deutscher Verband für Coaching und Training (dvct) e. V.
Britta Buchtien
Gotenstr. 19, 20097 Hamburg
Fon: 040 21997754, Fax: 040 98762444
Mail: office@dvct.de