Relevanz von Netzwerkanalysen in Bezug auf Akqusitionsstratgien von Coachs

Machen Sie mit: Bei der Studie zur „Relevanz von Netzwerkanalysen in Bezug auf Akquisitionsstrategien von Coachs“ 

Die Universität Bielefeld startet im Jahr 2013 eine innovative Studie zum Thema „Die Relevanz von Netzwerkanalysen in Bezug auf Akquisitionsstrategien von Coachs“:

WIE nutzen Coachs ihre Netzwerke im Kontext ihrer Akquisevorhaben?
WELCHE Akteure im Netzwerk spielen welche Rolle in Bezug auf Akquisitionsstrategien?
WELCHE Akteure im Netzwerk spielen welche Rolle in Bezug auf den Akquisitionserfolg?

Den Fragen wird durch Leitfadengestützte Experteninterviews, durch die Entwicklung von Netzwerkkarten und durch Dokumentenanalysen nachgegangen.

Im Rahmen der Studie würden wir Sie gerne als InterviewpartnerIn ansprechen und Sie zu der Art und dem Umfang Ihrer Netzwerkaktivitäten befragen sowie mit Ihnen über Ihre Erfahrungen in Bezug auf Akquisitionsstrategien ins Gespräch kommen.

Start der Studie:
Anfang 2013 (Termine werden individuell abgesprochen)

Ansprechpartnerin:
Annette-Christina Kopatz; Mail: annette.kopatz(at)uni-bielefeld.de; Tel: 0521 106 4234.