Veranstaltungstermin am von Heinrichmeyer, Gudrun

Coaching mit dem Systembrett in Iserlohn / NRW

Die Aufstellung mit dem Systembrett erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Beratern, Coaches und Therapeuten und nimmt einen zentralen Platz in der systemischen Beratungspraxis ein. Mit dem Systembrett, ursprünglich als “Familienbrett” zur Lösung familiärer Konflikte konzipiert, lassen sich unterschiedliche Aspekte des Alltags und des Berufslebens symbolisch darstellen. Oft kommt es dabei zu tiefen Einsichten. Arbeiten mit dem Systembrett ist spielerisch, humorvoll und locker. Zugleich bringt es Klienten in tiefere innere Prozesse, macht zentrale Themen im wahrsten Sinne des Wortes “offensichtlich” und generiert oft verblüffende, kreative Lösungsansätze. Dieser Workshop wendet sich an Personen, die bereits im Kontext Therapie oder Beratung tätig sind und ihr Methodenspektrum erweitern möchten. Es werden diverse Aufstellungsformate vorgestellt, die auf Erkenntnissen aus dem Konflikt-, Zeit- und Projektmanagement aufbauen.

Inhalte

  • Prinzipien der systemischen Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett
  • systemische Fragetechniken
  • Aufstellung Ressourcogramm
  • Aufstellung Zeitmanagement
  • Aufstellung eines Projekts (z.B. Marketingstrategie, Verwirklichung einer neuen Idee, Umstrukturierung usw.)
  • Aufstellung Entscheidungen treffen
  • Aufstellung Konflikt (Arbeitsplatz/privat)

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in den wunderschönen Seminarräumen von NLP-IMPULSE statt:

NLP-IMULSE
Hans-Böckler-Str. 52a (Hinterhaus)
58638 Iserlohn

Investition: 250 €

Alle weitere Infos zum Seminar