Veranstaltungstermin am von Heinrichmeyer, Gudrun

Das Leben erleichtern mit NLP für Eltern und Kinder

„Denken Sie jetzt nicht an einen blauen Elefanten!“ ….. schon passiert? Unser Gehirn kann Verneinungen nicht verarbeiten – also erscheint der blaue Elefant auf unserer inneren Bildfläche. In Verboten sagen wir unseren Kinder, was sie nicht tun sollen (Verneinungen). Da die inneren Bilder unsere Handlungen leiten, brauchen wir uns also nicht zu wundern, wenn Kinder genau das tun, was sie nicht sollen ….. so funktioniert das menschliche Gehirn ….. und zwar zuverlässig! In der Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie so sprechen können, dass Ihre Kinder verstehen, was sie von ihnen erwarten. Weiterhin beschäftigen wir uns damit, wie Sie gut für sich selbst sorgen können, was Augenbewegungen mit Denken und Lernen zu tun haben, was die moderne Gehirnforschung an wissenswerten Erkenntnissen zur Übertragung von Gefühlen bereit hält, und wie Sie diese Erkenntnisse praktisch für die Erziehung Ihrer Kinder nutzen können. Die Methoden NLP (Neurolinguistisches Programmieren) bietet einen reichen Wissens- und Erfahrungsschatz, den Sie für Ihr eigenes Wohlbefinden und für die gute Erziehung Ihrer Kinder nutzen können. Bringen Sie bitte eigene Themen und Lust auf „Experimente“ mit.

Investition

29€

Mehr erfahren Sie hier.