Veranstaltungstermin am von Inkonstellation

Leiter für systemische Aufstellungen in Köln

Die Ausbildung zum Leiter für Systemische Aufstellungen erstreckt sich über 2 Jahre und besteht aus acht Blöcken von jeweils drei Tagen. Hinzu kommen noch Selbsterfahrung, Supervision und Peergruppenarbeit. Sie lernen die verschiedenen Formen von Systemischen Aufstellungen, Organisationsaufstellungen und Familienaufstellungen in der Ausbildung kennen.
Da wir an realen Fällen und Aufträgen arbeiten, haben Sie während der Ausbildung zum Leiter für Systemische Aufstellungen und Familienaufstellungen die Möglichkeit Ihre eigenen Themen zu bearbeiten und andere Perspektiven zu erleben.

Die Ausbildung ist gemäß den Weiterbildungsrichtlinien der DGfS anerkannt und Timo Schlage als verantwortlicher Lehrtrainer zertifiziert.

https://www.in-konstellation.de/aufstellungsleiter/