Was bietet der dvct?

Warum lohnt es sich Mitglied
im dvct zu sein?

Coaching & Training Award des dvct e.V. 2020

Bewerben. Profitieren. Gewinnen.
Jetzt Konzept einreichen!

dvct-Fachtagung 2021

"Positive Psychologie für Coachs und Trainer*innen“
Prof. Dr. Nico Rose

Favoriten

Noch keine Favoriten gewählt.

Anja Ostendorp

Business-Coach, Supervisorin und Organisationsentwicklerin

Fritz-Reichle-Ring 6
78315 Radolfzell am Bodensee

Tel: +49 (0)7732 8021364
Fax: -
Mobil: +49 (0)160 4038823
Sprachen:
  • Deutsch
  • Englisch
Jahrgang: 1972
Aktiv seit: 15.09.2009
E-Mail: ao@ostendorp.org
Internet: http://www.ostendorp.org

Beschreibung

Business Coaching biete ich vor allem in Einzelsitzungen an, je nach Bedarf als Kompakttermin oder längeren Begleitprozess. Im professionellen Rahmen begeben Sie sich auf die spannende Suche nach Ihren Potenzialen und eingefahrenen Mustern, nach Spannungsfeldern und neuen Perspektiven, entspanntem Überblick und dem zu Ihnen passenden Auftritt. 

Ressourcen- und lösungsorientiert zu arbeiten heißt, dass ich Sie dabei offen, wertschätzend, kreativ und mit großem Methoden- und Erfahrungsschatz begleite. Hierfür nutze ich mein Wissen aus der Angewandten Psychologie, Organisationswissenschaft und Wirtschaftspsychologie, meine dreijährige systemische wie meine dreijährige methodenintegrative Weiterbildung und über 20 Jahre lebendige Erfahrung als Forscherin und Beraterin für Firmen, Institutionen und Privatpersonen. 

Neben dem Business-Coaching arbeite ich als Supervisorin (DGSv), Lehrsupervisorin (DGSv), systemische Therapeutin (DGSF) und Dozentin sowie als Lehrbeauftragte (Universität Zürich, vormals 17 Jahre Universität St. Gallen und 2 Jahre Hochschule für Angewandtes Management Erding).

Branchen

  • IT/Neue Medien
  • Technologie/Maschinenbau
  • Medizin/Gesundheitswesen
  • Politik/Soziales
  • Verwaltung/Behörde

Schwerpunkte

  • Potenzialentwicklung
  • Konflikte und Krisen
  • Entscheidungsfindung
  • Führung und Management
  • Stressmanagement
  • Identität und Persönlichkeit

Zielgruppen

  • Geschäftsleitung
  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Team- und Gruppenleitung
  • Selbstständige und Freiberufler
  • Privatpersonen