Was bietet der dvct?

Warum lohnt es sich Mitglied
im dvct zu sein?

dvct Coach & Trainer Award 2019

Vorhang auf:
Ab sofort können Sie sich bewerben!

dvct-Fachtagung

"Zeit für Umsetzungserfolge"
13. und 14. Januar 2020 in Göttingen

Favoriten

Noch keine Favoriten gewählt.

Birgit Kohlrausch-Didinger

Coach (persönlich und Business), Trainerin, Mediatorin

Schierholzstraße 9
30655 Hannover

Tel: 05 11 / 5 29 43 99
Fax: -
Mobil: 01 72 / 2 56 51 51
Sprachen:
  • Englisch
  • Deutsch
Jahrgang: -
Aktiv seit: 31.12.2001
E-Mail: info@potenzial-prisma.de
Internet: http://www.potenzial-prisma.de

Beschreibung

Beratungsschwerpunkte: Strategie, Coaching und Training

 

In der Qualifizierung von Führungskräften arbeite ich mit Teilnehmenden aus dem mittleren und höheren Management, national wie international. Hier - wie auch in der Begleitung von Einzelpersonen - unterstütze ich durch die praxisorientierte Vermittlung von Arbeitstechniken, die Erweiterung von Führungsfertigkeiten sowie die Ausbildung der Reflexionsfähigkeit. Ebenfalls erwähnen möchte ich gern die Durchführung von Sensibilisierungstrainings für die internationale Zusammenarbeit in Deutschland.

In der Beratung von Unternehmen liegt mein Fokus auf der strategischen HR-Ausrichtung im nationalen wie internationen Personalbereich.

Meine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

 

 

Berufserfahrung

 

Zuletzt arbeitete ich als Leiterin eines Personalbereiches bei einer international tätigen Business Unit eines DAX-30-Unternehmens. Hier steuerte ich Organisationsentwicklungs-Initiativen zur Sicherung der strategischen Ausrichtung inkl. Nachfolgemanagement, begleitete groß angelegte interne Veränderungsprozesse und verantwortete das quantitative und qualitative Sicherstellen von Personalressourcen.

Davor war ich als Führungskraft in der Zentrale eines deutschen Großkonzerns der Logistikbranche tätig und arbeitete vorstandsnah als Head of Management Development an der Ausarbeitung und Implementierung strategischer Personalinitiativen. Hierzu zählten u.a. die Einführung und Begleitung eines Top-Management-Potenzialanalyseverfahrens als Basis für die Einführung einer Nachfolgeplanung oder die Konzipierung und Umsetzung einer globalen Employer-Branding-Strategie.

In meiner mehrjährigen Tätigkeit bei einem mittelständischen IT-Dienstleister für Banken betreute ich die gesamte Bandbreite der Personalarbeit und führte in diesem Zusammenhang auch regelmäßig Verhandlungen mit dem Betriebsrat.

Zuvor war ich als Consultant bei einer englischen Unternehmensberatung, wo ich branchenübergreifend und international im Executive Search und als Führungskräftetrainerin arbeitete.

 

 

Aus- und Weiterbildung

 

Nach einer Ausbildung zur Bank-Kauffrau studierte ich Betriebswirtschaftslehre (Diplom-Kauffrau) mit den Schwerpunkten Personal, Marketing, Wirtschaftspädagogik und Controlling. Außerdem studierte ich anschließend im Fernstudium Psychologie und Recht. Ich bin zertifizierter Business Coach (dvct) und Master Coach sowie Mediatorin (DAA). Darüber hinaus habe ich mich in systemischer Beratung, Transaktionsanalyse und mehrjährig als gestalttherapeutische Beraterin weitergebildet.

 

Branchen

  • IT/Neue Medien
  • Sonstiges
  • Umwelt/Energie
  • Unternehmensberatung
  • Banken/Finanzen

Schwerpunkte

  • Karriereplanung
  • Changemanagement
  • Übergangssituation
  • Neuorientierung
  • Strategie und Visionen

Zielgruppen

  • Selbstständige und Freiberufler
  • Privatpersonen
  • Geschäftsleitung
  • Bereichsleitung
  • Abteilungsleitung