Was bietet der dvct?

Warum lohnt es sich Mitglied
im dvct zu sein?

dvct Coach & Trainer Award 2019

Award geht an Alexandra Götzfried
„Leadership Hero’s Journey“

dvct-Fachtagung

"Zürcher Ressourcenmodell"
Dr. Maja Storch

Favoriten

Noch keine Favoriten gewählt.

Jana Chatwell

Business-Coaching in Tübingen

Nürtinger Straße 23
72074 Tübingen

Tel: -
Fax: -
Mobil: 0177 8632605
Sprachen:
  • Deutsch
  • Englisch
Jahrgang: -
Aktiv seit: -
E-Mail: mc@chatwell.de
Internet: mediation-coaching.chatwell.de

Beschreibung

Ich bin zertifizierter Coach (univ.) und zertifizierter Mediator (nach dem Mediationsgesetz). Mein beruflicher Weg nach meinem Studium zur Diplom-Anglistin führte mich zunächst in die Erwachsenenbildung für interkulturelle Management Trainings. Hier entdeckte ich meine Begeisterung für Menschen und ihre (Weiter)-Entwicklung. Ich wechselte bald ins Personalwesen, wo ich mich seit über 15 Jahren mit verschiedenen Schwerpunkten, wie Recruiting, Personalmarketing und Personalentwicklung, zu Hause fühle. Ein spannendes Berufsfeld und gleichzeitig unendlich wertvoller Erfahrungsschatz für meine freiberufliche Tätigkeit als Business Coach und Mediator. Der wertschätzende Umgang mit Menschen und ihren Themen, sowie eine ziel- und ressourcenorientierte Arbeitsweise, gehören zu meinen wichtigsten Grundsätzen.

Ich unterstütze Sie mit einem professionellen Business-Coaching, insbesondere in den Bereichen:

  • Karriereplanung
  • Mitarbeiterführung
  • Work-Life-Balance
  • Selbstmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Entscheidungsfindung

Wenn Sie mehr über mich erfahren möchten, bzw. Interesse an einem Coaching haben, kontaktieren Sie mich für ein kostenfreies und unverbindliches Vorgespräch. Ich freue ich mich auf Ihren Anruf oder eine schriftliche Nachricht.

Branchen

  • IT/Neue Medien
  • Aus- und Weiterbildung
  • Bildung
  • Technologie/Maschinenbau
  • Unternehmensberatung

Schwerpunkte

  • Führung und Management
  • Karriereplanung
  • Konflikte und Krisen
  • Work-Life-Balance
  • Interkulturelles

Zielgruppen

  • Privatpersonen
  • Mitarbeiter
  • Selbstständige und Freiberufler
  • Team- und Gruppenleitung
  • Abteilungsleitung