Was bietet der dvct?

Warum lohnt es sich Mitglied
im dvct zu sein?

Coaching & Training Award des dvct e.V. 2021

Bis zum 30. Juni 2021
Bewerben. Profitieren. Gewinnen.

dvct-Fachtagung 2021

"Positive Psychologie für Coachs und Trainer*innen“
Prof. Dr. Nico Rose

Favoriten

Noch keine Favoriten gewählt.

Michael Frieske

Systemischer Business Coach / Systemischer Coach

Lorettostr. 41
40219 Düsseldorf

Tel: -
Fax: -
Mobil: 0171/4775509
Sprachen:
  • Deutsch
Jahrgang: -
Aktiv seit: 01.01.2015
E-Mail: michaelfrieske@web.de
Internet: -

Beschreibung

Systemischer Business Coach / Systemischer Coach

Ausbildung:

  • M.A., Kommunikationswissenschaft, Germanistik, Psychologie, Universität Essen ("summa cum laude")
  • Morphologischer Wirkungsforscher (Markt & Medien), Studium an der rheingold Akademie, Köln
  • Systemischer Business Coach, Ausbildung an der calumis akademie - Business Coaching & Entwicklung, Düsseldorf, dvct-zertifiert

Beruflicher Werdegang:

  • Werbetexter (u.a. KOLLE REBBE, Hamburg)
  • 10 Jahre freier Berater für qualitative Markt- und Medienforschung (u.a. Monheimer Institut, psychonomics, g/d/p, L+H MarketingServices), Studien- und Teamleitung bei div. morphologischen Studien in Deutschland und Österreich.
  • Profisprecher für TV und Werbung (u.a. VOX; RTL, RTL II, arte, ARD, ZDFinfo, kika)
  • Sprech-Praxis Michael Frieske. Coaching und Training.
  • MICHAEL FRIESKE Coaching - Systemisches Coaching / Systemisches Business Coaching, Düsseldorf

Coaching-Ansatz:

  • Systemisch, lösungsorientiert, konstruktivistisch.
  • Zugegeben, wir leben in einer komplexen, oft maßlosen und irritierenden Welt. Wo stehen Sie? Wie ist Ihre Haltung, was Ihr Beitrag in dieser Welt? Was wollen Sie wirklich? Und wie geht das einher mit Ihren Werten, Ihren Glaubenssätzen, Ihrem Verhalten und Ihrer Umwelt- Ihren jetzigen Leben? Finden Sie es heraus! Nutzen Sie Ihr ganzes Potential. Erleben Sie andere Blickwinkel und neue Perspektiven. Entdecken Sie alternative Lösungen. Erkennen und erweitern Sie Ihre Handlungs- und Entscheidungsmöglichkeiten. Sie sind dran. Jetzt!

Themen-, Arbeits- und Beratungsschwerpunkte:

  • Berufliche Entwicklung und Neuorientierung, Karrierestillstand, Motivationsdefizit
  • Umbruch und Krise (Burnout), Umgang mit Konflikten
  • Balance zwischen Arbeits- und Privatleben
  • Ziele setzen und erreichen
  • Selbstständigkeit und Positionierung, Brand-Coaching
  • Sinnfindung
  • Schwerpunkt: Selbstständige, Medienberufler, Kreative und Künstler

Persönliche Eigenschaften:

  • Interessiert, flexibel, humorvoll, kreativ

Meine größte Stärke als Coach

  • Ich sehe mich als Entwicklungshelfer: Aufmerksam, vertrauensvoll, einfühlsam, unterstützend, herausfordernd, aufrichtig. Ich biete Raum für Neues, für Kreativität, Mut und zum Querdenken

Publikationen:

  • “Selbstreferentielles Entertainment – Televisionäre Selbstbezüglichkeit in der Fernsehunterhaltung“, 1998, DUV-Verlag, Wiesbaden.
  • div. journalistische Veröffentlichungen in Hörfunk, Print und Internet sowie wissenschaftliche Artikel in Research Insight (Fachpublikation des Monheimer Instituts)
  • Frieske Michael, Tebart Alexandra, Adelhart Andreas, Brandes Vera. „Musikwirkung unter klinischen Bedingungen - Eine Morphologische Wirkungsanalyse“, Forschungsnetz Mensch und Musik, Universität Mozarteum, Salzburg. In: Brandes V, Haas R (Eds). Music That Works: Contributions of Biology, Neurophysiology, Sociology, Medicine and Musicology. Vienna/New York: Springer; 2009. p. 329-343.

Branchen

  • Telekommunikation
  • Medizin/Gesundheitswesen
  • Entertainment-Industrie
  • Forschung/Wissenschaft
  • Marketing/Kommunikation

Schwerpunkte

  • Konflikte und Krisen
  • Entscheidungsfindung
  • Übergangssituation
  • Neuorientierung
  • Identität und Persönlichkeit
  • Karriereplanung

Zielgruppen

  • Selbstständige und Freiberufler
  • Privatpersonen
  • Mitarbeiter
  • Künstler
  • Existenzgründer