Was bietet der dvct?

Warum lohnt es sich Mitglied
im dvct zu sein?

dvct Coach & Trainer Award 2019

Award geht an Alexandra Götzfried
„Leadership Hero’s Journey“

dvct-Fachtagung

"Zürcher Ressourcenmodell"
Dr. Maja Storch

Favoriten

Noch keine Favoriten gewählt.

Nele Klose

Für Selbstoptimierer, Ärzte und andere Idealisten

Helmsweg 36
21073 Hamburg

Tel: +494022866576
Fax: -
Mobil: -
Sprachen:
  • Englisch
  • Deutsch
Jahrgang: -
Aktiv seit: 01.01.2016
E-Mail: kontakt@coaching-hamburg-harburg.de
Internet: http://coaching-hamburg-harburg.de

Beschreibung

Zielgruppen:

Ärzte und Angehörige von Gesundheitsberufen

Berufsein- oder Umsteiger/ Berufsorientierung

Menschen im Umfeld hoher Ansprüche und Hochbegabte

Über mich: Durch die Business Coach Ausbildung bei V.I.E.L professionalisierte ich meine Begeisterung für Potenzialentwicklung im Spannungsfeld stark verdichteter Arbeitsabläufe und hoher emotionaler Belastung. Hier setze ich konzentriert pragmatisch an, denn ich kenne Leistungsdruck und systemische Grenzen im Arbeitsalltag hautnah aus meiner mehrjährigen Tätigkeit im Krankenhaus als Ärztin (Fachärztin für Chirurgie). Wozu bei manchen Patienten  langjährige Überlastung führen kann, sehe ich jede Woche als Teilzeit-Ärztin in der Suchtberatungsstelle. Der berichtete Hauptauslöser für regelmäßigen Alkoholkonsum ist der Wunsch nach "Entspannung"... Ich bin überzeugt, dafür gibt es nachhaltigere Wege. Ganz konkret bieten mein Kollege Jürgen Neff und ich für Krankenhäuser CRM-Seminare für Sicherheitskultur, Fehlermanagement und Teamentwicklung an (nach dem Prinzip des "Cockpit-Training" für Piloten).

Das Thema Hochbegabung beschäftigt mich persönlich seit meiner Schulzeit, insbesondere im Spannungsfeld zwischen Anpassung, Potenzialentwicklung und Verhalten in Gruppen. Besonders spannend finde ich, Potenzial gut "auf die Straße zu bringen", harmonisch mit dem Umfeld und mit Freude zu arbeiten.

Mit diesem Hintergrund, dem Suchen nach einer ausgewogenen Lösung unter schwierigen Umständen, engagiere ich mich in der Schlichtungsstelle des dvct seit 2017.

Branchen

  • Medizin/Gesundheitswesen
  • Aus- und Weiterbildung

Schwerpunkte

  • Identität und Persönlichkeit
  • Karriereplanung
  • Entscheidungsfindung
  • Neuorientierung
  • Strategie und Visionen

Zielgruppen

  • Team- und Gruppenleitung
  • Mitarbeiter
  • Selbstständige und Freiberufler
  • Privatpersonen