Was bietet der dvct?

Warum lohnt es sich Mitglied
im dvct zu sein?

dvct Coach & Trainer Award 2019

Finale in Hamburg
am 8. November 2019!

dvct-Fachtagung

"Zürcher Ressourcenmodell"
Dr. Maja Storch

Favoriten

Noch keine Favoriten gewählt.

Oliver Bötefür

Wachsenburgstr. 40
99310 Arnstadt

Tel: 03628 6601970
Fax: -
Mobil: 0177 2430841
Sprachen:
Jahrgang: -
Aktiv seit: 31.12.1999
E-Mail: info@caps-poe.de
Internet: -

Beschreibung

Damit sich Menschen entwickeln, müssen sie Dinge erleben!

Deshalb sind alle Maßnahmen ziel-, prozess- und erlebnisorientiert aufgebaut.

Grundlage dazu ist die Systemik.

Sie beschreibt den Zusammenhang zwischen Person und System und kommt zu dem Schluss, dass Selbstverantwortung und Selbstorganisation nur dann erfolgreich gelebt werden können, wenn die Zusammenhänge zwischen den Rollen der Person und der Organisation geklärt sind. Erst dann werden die Ressourcen frei, die der Mensch hat und braucht, um zu verändern.

Entwicklungen einer Person sind dann erfolgreich, wenn sie im Gesamtzusammenhang mit den Prozessen ihres Umfeldes stehen.

Mir ist es wichtig gemeinsam zu überlegen, welche(s) Ziel(e) nach einer Maßnahme erreicht werden soll.

Im Seminar werden die Erwartungen der Teilnehmer mit den Erwartungen des Auftraggebers abgeglichen und entsprechend berücksichtigt, so dass eine optimale Ergebniserreichung gewährleistet werden kann.

Es geht weniger um Fakten lernen, sondern vielmehr um Bewusstseinsschaffung der Möglichkeiten, die ein Team oder ein Mensch hat, um erfolgreich zu sein.

Branchen

keine Angaben

Schwerpunkte

  • Changemanagement

Zielgruppen

  • Team- und Gruppenleitung