Was bietet der dvct?

Warum lohnt es sich Mitglied
im dvct zu sein?

Coaching & Training Award des dvct e.V. 2020

Meike Christiansen gewinnt mit ihrem
Teamcoaching-Tool TRUSTease®

dvct-Fachtagung 2021

"Positive Psychologie für Coachs und Trainer*innen“
Prof. Dr. Nico Rose

Favoriten

Noch keine Favoriten gewählt.

Walter Stübecke

Systemischer Coach/Arzt

Hans-Böckler-Allee 13
52074 Aachen

Tel: 0241/870119
Fax: 0241/8940280
Mobil: 0170/4082990
Sprachen:
  • Deutsch
Jahrgang: -
Aktiv seit: 01.01.2009
E-Mail: stuebecke@t-online.de
Internet: http://www.walter-stuebecke.de

Beschreibung

Mehr als 25 Jahre bin ich als Arzt in Krankenhäusern tätig gewesen. Viele Jahre davon als Oberarzt,Chefarzt u. Ärztlicher Direktor.  Die Begleitung vieler Arztkarrieren hat mich zum Coaching geführt, weil ich erkannt habe, dass fachliche Exzellenz alleine für nachhaltigen Erfolg nicht ausreicht. Der Schlüssel zum Erfolg als Arzt/Ärztin liegt in der gelungenen Kommunikation und der Klärung der eigenen Ziele, Glaubenssätze und Bedürfnisse.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte:

Einzelcoaching zu folgenden Themen:

  1. - Neue berufliche Herausforderung/Aufstieg
  2. - Karriereplanung
  3. - Bevorstehendes Bewerbungsgespräch
  4. - Prüfungsangst
  5. - Kommunikationsblockaden mit Chefs,Kollegen       und Mitarbeitern
  6. - Burnout/ Burnoutprophylaxe
  7. - Mobbingsituationen

 

Für Organisationen:

  1. Führungstraining für Ärzte
  2. Begleitung von Changeprozessen im Krankenhaus

 

Meine Coachingphilosophie Als systemischer Coach ist es mein Ziel, Menschen zu anzuregen,ihr Wahrnehmungsfeld zu erweitern oder zu verändern, indem sie Beziehungen und Sachverhalte anders beschreiben, erklären oder bewerten. Ich will neue Dank- und Handlungsmuster bei bei meinen Coachees anregen und so zu spezifischen maßgeschneiderten Problemlösungen beitragen.

 

Branchen

  • Medizin/Gesundheitswesen
  • Versicherungen
  • Verwaltung/Behörde

Schwerpunkte

  • Identität und Persönlichkeit
  • Karriereplanung
  • Changemanagement
  • Führung und Management
  • Strategie und Visionen

Zielgruppen

  • Team- und Gruppenleitung
  • Selbstständige und Freiberufler
  • Privatpersonen
  • Geschäftsleitung
  • Abteilungsleitung