Was bietet der dvct?

Warum lohnt es sich Mitglied
im dvct zu sein?

dvct Coach & Trainer Award 2019

Vorhang auf:
Ab sofort können Sie sich bewerben!

dvct-Fachtagung

"Zeit für Umsetzungserfolge"
13. und 14. Januar 2020 in Göttingen

Favoriten

Noch keine Favoriten gewählt.

momentum – Institut für Rhetorik und Kommunikation

 

Als inhabergeführtes Institut bietet momentum Ihnen alle denkbaren Problemlösungen in Sachen
Kommunikation und Rhetorik.

Sie definieren Ihr Ziel und wir wissen den Weg. Von unseren offenen Seminaren über Inhouse-Veranstaltungen bis zum ganz individuellen Rhetorik-Coaching finden Sie die ganze Bandbreite.

Dass Worte wirken, dass Persönlichkeit überzeugt, dass Motivation motiviert, das wissen wir und das leben wir. Wir haben ein Auge für Authentizität, wir glauben an gewinnendes Auftreten, wir setzen auf Charisma und Charakter. Ob wir über den Aufbau einer Präsentation sprechen oder über den Abbau von Nervosität, wir arbeiten mit ganzem Ernst und haben auch noch Spaß dabei.

 

Auf einen Blick:

 

 

Hauptstraße 25
53604
Bad Honnef bei Bonn
Tel.: 02224 98 850 70

Ausbildungen

  • Ausbildung zum Business Trainer - Start August 2019! momentum - Institut für Rhetorik und Kommunikation

    Ausbildung zum Business Trainer - Start August 2019! momentum - Institut für Rhetorik und Kommunikation

    Mit dieser Ausbildung...

    • steigern Sie Ihre Fähigkeit, Seminare, Trainings und Workshops erfolgreich durchzuführen.
    • erlernen Sie die Kunst, eine Gruppe von Menschen souverän und zielorientiert zu führen.
    • erhalten Sie kompaktes Wissen von Profi-Trainern: Praktisches Handwerkszeug, um schnell und nachhaltig eine positive Beziehungsebene aufzubauen, um Teilnehmer zu motivieren und die nöige Akzeptanz für Ihre Lerninhalte zu gewinnen.
    • erwerben Sie das entscheidende Know-How in den wesentlichen Kompetenzfeldern der professionellen Trainingsgestaltung.
    • entwickeln Sie im Bereich Rhetorik und Kommunikation Ihre sprachlichen und rhetorischen Fähigkeiten und lernen, psychologische Werkzeuge der erfolgreichen Kommunikation einzusetzen.

    Damit optimieren Sie Ihre Führungsqualitäten und stärken die eigene Persönlichkeit.  

    Zielgruppe

    Freiberufliche Trainer und interne Fachtrainer, die am Anfang stehen oder bereits Praxiserfahrung sammeln konnten. Führungskräfte, Projektleiter und Moderatoren, die einen Zugewinn an Souveränität anstreben zur Leitung von Meetings und Workshops, sowie ihre Business Performance verbessern wollen. Personalentwickler, die eigene Trainings durchführen möchten oder Ausbilder in Unternehmen, die sich praktisches Trainings-Know-How aneigenen möchten. Berater, die Gruppenprozesse noch souveräner steuern möchten.

    Teilnahmevoraussetzungen

    Mindestalter 25 Jahre, 3 Jahre Berufserfahrung, persönliches Vorab-Gespräch mit einem der Ausbildungs-Trainer.

    Rahmenbedingungen

    • Teilnehmer pro Ausbilder: 4
    • Min. Teilnehmerzahl: 4
    • Max. Teilnehmeranzahl: 8
    • Ausbildungsstunden: 152

    Ausbildungsort

    53604
    Bad Honnef bei Bonn
    Nordrhein-Westfalen

    momentum - Institut für Rhetorik und Kommunikation

    53604 Bad Honnef bei Bonn (www. momentum-kommunikation.de)

    Kosten

    6.500,00 € zzgl. 19,00 % MwSt.

    Enthaltene Leistungen

    • Die Teilnahme an 5 Modulen à 3 Ausbildungstage
    • 1 Tag Trainingscamp 
    • 2 Tage Seminar "Souveränes Auftreten, überzeugendes Präsentieren"
    • Lehrmaterialien (Ausbildungsunterlagen, Seminarkonzepte, Gesprächsleitfäden und Checklisten) und Handouts
    • Tagesverpflegung und Getränke (Kosten der dvct-Zertifizierung werden separat berechnet). 
    • Bei Reflexionsfragen stehen die Lehrtrainer persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

    Termine

    • 29.08.2019 - 14.03.2020

    Ausbilder

    • v. Sydow, Clara

    Freie Beschreibung

    Die erfahrenen momentum-Lehrtrainer konzentrieren sich auf die Vermittlung und strukturierten Aufarbeitung von Inhalten, des selbstsicheren Auftritts und der Wirkungsvollen Präsentation als Trainer. Diese Ausbildung qualifziert Sie, Personen und Gruppen anzuleiten, um Wissen, Können und Kompetenzen methodisch-didaktisch zielführend anzuwenden, Menschen zu motivieren und erstklassige Ergebnisse zu erzielen.

    Die Ausbildung zum Business-Trainer auf einen Blick:

    • Kompakte, praxisorientierte Ausbildung
    • In 7 Monaten zum ausgebildeten Business Trainer
    • Maximal-Teinehmerzahl: 8 Teilnehmer
    • Alle Lehrtrainer sind vom Berufsverband dvct zertifiziert
    • Von Profi-Trainern lernen: In der gesamten Ausbildung begleiten Sie 2 Lehrtrainer
    • Hoher Praxisanteil mit Übungen und Übungstrainings (aus der Praxis für die Praxis)

    Mit Worten wirken, mit Sprache zu überzeugen, mit Authentizität ein Beispiel zu geben und mit der Persönlichkeit Menschen zu gewinnen, das ist in jedem Beruf ein sicherer Gewinn für noch mehr Erfolg.

    Methodik der Ausbildung

    Die Ausbildung ist methodenübergreifend konzipiert und hat daher mehrer theoretische Bezüge u. a. aus den Bereichen Lernpsychologie, Kommunikation, Außenwirkung, Gruppendynamik, Kreativitätspsychologie, NLP, Konfliktmanagement. Es werden ausschließlich fundierte Methoden und Theorien eingesetzt, die sich in der Praxis bereits bewährt haben.

     

    Die Termine:

    Modul 1 „Essenzielles Trainer-Basiswissen“
    29.-31. August 2019

    Modul 2 „Methodisch-didaktische Kompetenz als professioneller Trainer“
    10.-12. Oktober 2019

    Modul 3 „Gekonnt moderieren und die Kreativität der Gruppe nutzen“
    19.-21. Dezember 2019

    Trainings-Camp:
    05. Februar 2020

    Modul 4 „Souveräner Umgang mit Gruppen in Trainings und Workshops“
    06
    .-08. Februar 2020

    Modul 5 „Abschlusstrainings und Ihre Positionierung als Trainer“
    12.-14. März 2020

     

    Zusätzlich besuchen Sie als Extra-Modul das Seminar "Souveränes Auftreten und überzeugendes Präsentieren" (2 Tage), als Basis-Training für Ihren Auftritt als Trainer. Termin in Abstimmung mit den Lehrtrainern frei wählbar.

    Anmerkung

    • Förderung nach SGB III nicht möglich
    • AGB veröffentlicht
    • Das Institut verfügt über eine Anti-Sekten-Erklärung