Was bietet der dvct?

Warum lohnt es sich Mitglied
im dvct zu sein?

dvct Coach & Trainer Award 2019

Finale in Hamburg
am 8. November 2019!

dvct-Fachtagung

"Zürcher Ressourcenmodell"
Dr. Maja Storch

Favoriten

Noch keine Favoriten gewählt.

Lohmarer Institut für Weiterbildung e.V.

Das Lohmarer Institut ist ein gemeinnütziges Bildungswerk in freier Trägerschaft und seit 1982 vom Land NRW anerkannt.

Es ist uns ein Anliegen, eine neue Lernkultur zu pflegen: Wir legen Wert auf ein aktives, kreatives und selbstbestimmtes Lernen in einer leben­digen, wertschätzenden und persönlichen Atmosphäre. Die Vermittlung der Seminarinhalte ist lebendig und orientiert sich an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Teilnehmer. Sie trägt unserer Überzeugung Rechnung, dass der Lernprozess in erster Linie von dem Lernenden selbst hergestellt wird.

Unseren Kunden gegenüber sind uns Verlässlichkeit und Freundlichkeit sowie eine kompetente, persönliche und individuelle Beratung wichtig.

 

 

Donrather Straße 44
53797
Lohmar
Tel.: 02246 302999-10
Fax: 02246-302999-19
Internet: www.liw-ev.de

Ausbildungen

  • Systemischer Business-Coach

    Systemischer Business-Coach

    • Sie entwickeln eine Identität als Business-Coach.
    • Sie erweitern Ihr Verständnis über die Ent­stehung und Auswirkung von Verhaltensmustern, Prozessen und Systemen.
    • Sie lernen ein systemisch-lösungsorientiertes Methodenrepertoire kennen und setzen dieses flexibel und situations­ge­recht ein.
    • Sie erweitern die eigenen Grenzen und entwickeln Kreativität, Präsenz und Flexibilität.
    • Sie erfahren und verinnerlichen, dass nicht Sie es sind, die Veränderungen umsetzen, sondern dass dies ein Prozess ist, der vom Klienten nur selbst initi­iert werden kann.
    • Sie sind befähigt, eine Gesprächsatmosphäre von Vertrauen, Zuversicht und gegenseitiger Wertschätzung zu schaffen.

    Zielgruppe

    ·      Personal- und Organisati­onsentwickler/innen

    ·      Führungskräfte und Projektleiter/innen

    ·      Unternehmen/innen, Geschäftsfüh­rer/innen

    ·      Angehende Coachs, interne Coachs und Berater

    Teilnahmevoraussetzungen

    Rahmenbedingungen

    • Teilnehmer pro Ausbilder: 4
    • Min. Teilnehmerzahl: 10
    • Max. Teilnehmeranzahl: 14
    • Ausbildungsstunden: 150

    Ausbildungsort

    50678
    Köln
    Nordrhein-Westfalen

    Köln, Josephstrasse 31-33 (Severinsviertel)

    Kosten

    3.590,00 €

    Enthaltene Leistungen

    Durchführung des Seminars, semi­narbe­gleitende Unterlagen (ausführliches Skript)

    Termine

    • 01.09.2017 - 15.04.2018

    Freie Beschreibung

    Coaching gewinnt im Bereich der Mitarbeiterführung sowie der  Personal- und Organisationsentwicklung immer mehr an Bedeutung.  Und das mit gutem Grund: Coaching ist ziel- und ressourcenorientiert, nachhaltig und höchst individuell.

    Das Ziel dieser zertifizierten Fortbildung ist es, Sie zu qualifizieren, dass Sie Coaching-Prozesse im Business-Kontext professionell vorbereiten und sicher durchführen können. Sie erlernen zu allen Schritten eines Coaching-Prozesses eine vielfältige und zeitgemäße Methodenkompetenz. Dabei erfahren Sie ein reiches Hand­lungsrepertoire, wie Coaching-Prozesse in der Praxis mit Klienten (Führungskräfte, Mitarbeit/innen u.a.) gesteu­ert werden.

    Die Weiterbildung mit drei zertifizierten Coaching-Ausbildern garantiert durch aktuelle Bezüge und Fälle aus dem Bereich der Wirtschaft und der öffentlichen Hand einen hohen Realitäts- und Praxisbezug. Das Dozententeam vermittelt Ihnen ein umfangreiches methodisches Wissen und ermöglicht Ihnen, die Wirkung der ange­wandten Methoden und Prozesse direkt zu erfahren. Die modulare Abfolge bildet die Erfordernisse der Coachingpraxis ab und bietet Ihnen die Möglichkeit, das Erlernte in Ihre eigene Praxis zu integrieren.

     

    Infoabend: 10.07.2017

     

    Infos unter 02246 - 302 999 10

    Anmerkung

    • Förderung nach SGB III nicht möglich
    • AGB veröffentlicht
    • Das Institut verfügt über eine Anti-Sekten-Erklärung