Zertifizierungskosten eTrainer*innen

     

Im Rahmen einer Gruppenprüfung

 

 

     
Kosten (pro Kandidat*in):    
Prüfungsgebühr: 495 Euro    
 
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt. Teilnehmende erhalten vorab eine Rechnung. Die Kosten für die Zertifizierung sind nach Bestätigung der Anmeldung fällig.

 

Anmerkungen

   
     
Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Mitgliedschaft im dvct als:    
Trainer*in des/ der Kandidaten*in     
plus absolvierte eTrainerausbildung*    
     
Nach erfolgreicher Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen erhält der/die Kandidat*in mit der Bestätigung die Unterlagen für die schriftliche Ausarbeitung.  
     

*Absolvierte eTrainerausbildung mit folgenden Kriterien:
> Gesamtumfang mindestens 60 Zeitstunden, sowie mind. 8 Stunden Live-Webinare
> Erstellung und Präsentation eines eigenen Abschlussprojekts
> Praktische Einzel- und Gruppenarbeiten
> Thematische Inhalte
- Methodenkompetenz
- Konzeption/Didaktik (Umgang und Verzahnung von synchronen, asynchronen Formaten, Blended Learning)
- Medienkompetenz (Einsatz und Nutzung unterschiedlicher Medien wie bspw. Videos, Audios, Umfragetools)
- Umgang mit der Gruppe
> Technikkompetenz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben