Gutachter*innen des dvct e.V.

Silke Anbuhl,Psychologin, Mitglied im Vorstand und Gutachterin

Silke Anbuhl

Gutachterin: Coach und Trainer*in

Tanja Bächmann

Gutachterin: eTrainer*in

Prof. Dr. Andreas Bergknapp, Ökonom

Prof. Dr. Andreas Bergknapp

Gutachter: Coach

Verena Bredol, Gutachterin eTrainer*in

Verena Bredol

Gutachterin: eTrainer*in

Vivi Dimitriadou

Gutachterin: Coach

Manuela Dollinger

Gutachter*in: Trainer*in

Dr. Peter Dreyer, Psychologe

Dr. Peter Dreyer

Gutachter: Coach

Thomas Egle, Ingenieur für Architektur

Thomas Egle

Gutachter: Coach

Jörn Ehrlich

Gutachter: Coach und Trainer*in

Carola von Enckevort

Gutachterin: Coach und Trainer*in

Eckart Fiolka, Psychologe

Eckart Fiolka

Gutachter: Coach und Trainer*in

Prof. Dr. Annegret Böhmer, Psychologin

Prof. Dr. Annegret Grohn

Gutachterin: Coach

Erik Handschuh

Gutachter: Coach und Trainer*in

Jens Hartung, Physiker

Jens Hartung

Gutachter: Coach und Trainer*in

Sabine Havenstein, Philosophin

Sabine Havenstein

Gutachterin: Coach

Dr. Gerhard Helm, Psychologe

Dr. Gerhard Helm

Gutachter: Coach

Cornelia Hogrefe

Gutachterin: Coach, Trainer*in und eCoach

Dr. Doris Klappenbach-Lentz

Gutachterin: Coach

Iris Komarek

Gutachterin: eTrainer*in

Sandra Mareike Lang

Gutachterin: eTrainer*in

Dr. Jürgen Langschied

Gutachter: Coach

Dr. Susanne Lederle, Ökonomin

Dr. Sabine Lederle

Gutachterin: Coach

Sabine Mrazek

Gutachterin: Coach

Andreas Neimcke

Gutachter: Coach

Stefanie Philippi, Psychologin und Betriebswirtin

Stefanie Philippi

Gutachterin: Coach

Heidi Reimer

Gutachterin: Coach

Karin Schmalriede

Gutachterin: Coach, Trainer*in und eCoach

Brigitte Speicher

Gutachterin Coach

Nina Stiewink, Pädagogin

Nina Stiewink

Gutachterin: Coach und Trainer*in

Birgit Thedens

Gutachterin: Coach, Trainer*in, eTrainer*in und eCoach

Dörte Verres, Psychologin

Dörte Verres

Gutachterin: Coach und Trainer*in

Zulassungskriterien für dvct-Gutachter*innen

I. Formale Voraussetzung

  1. dvct-zertifizierter Trainer*in bzw. Coach
  2. Nachgewiesene Erfahrung in der personenbezogenen Begutachtung
  3. Nachweis über die aktive Tätigkeit als Trainer*in oder Coach
  4. Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  5. Die Nachweise sind durch schriftliche Zeugnisse/ Urkunden / Bescheinigungen zu erbringen.
     

II. Fachliche und soziale Voraussetzungen

Die fachliche und soziale Voraussetzung wird in einem nicht weniger als zweistündigen Gespräch vor mindestens einem Mitglied der Zertifizierungs-Kommission nachgewiesen, dokumentiert und beurkundet.Im Einzelnen werden folgende Bereiche in den Gesprächen geprüft:

  1. Plausibilität der eingereichten Nachweise (siehe I.)
  2. Interdisziplinäres Wissen für die Tätigkeit als Gutachter*in COACHING oder TRAINING
  3. Soziale Eignung
  4. Erfahrungen in der Steuerung von gruppendynamischen Prozessen
  5. Einweisung in das dvct-Verfahren / Gutachtertraining für Coaching oder Training bzw. Reflektion hospitierter Zertifizierungen.

Darüber hinaus ist die Teilnahme an mindestens zwei Zertifizierungstagen als hospitierende/er Gutachter*in verpflichtend. Ausgaben für Unterkunft, Anreise und Verpflegung sind vom hospitierenden Gutachter*in selber zu tragen.

III. Bedarfssituation

  1. Die Zertifizierungskommission hat bei Ihrer Bestellung von Gutachtern*innen die jeweilige Bedarfssituation des dvct e.V. zu berücksichtigen.


Stand: März 2022