Ziel und Aufbau des Verfahrens

Das Zertifizierungsverfahren leitet sich aus dem Kompetenzmodell Trainer*in des dvct e.V. ab. Zur Beurteilung der Kompetenz von Trainer*innen nutzt der dvct e.V. ein Bewertungsverfahren, das verschiedene Bereiche prüft und bewertbar macht. Das Verfahren begutachtet die „Performance“ eines Kandidierenden, d.h. das Verhalten des Kandidierenden wird in der Gesamtheit begutachtet.

Weitere Informationen sowie die allgemeinen Bedingung zur Trainer*in-Zertifizierung finden Sie hier.

Die 4 Bestandteile einer Trainer*in Zertifizierung

• die schriftliche Ausarbeitung
• das Live-Training
• ein Fachgespräch
• ein Feedbackgespräch.

Sie erhalten bei der Zertifizierung von ausgebildeten Gutachter*innen ein unabhängiges Feedback zu Ihrer Live-Performance und Facharbeit.

Zum Verfahren sind ergänzend strukturierte Beobachtungsbögen hinterlegt.
Beobachtet werden die Dimensionen:

• Medien, Methoden und Lerntransfersicherung
• Prozessgestaltung und Interaktion
• Beziehungsgestaltung
• Kommunikation
• Fachgespräch (schriftliche Ausarbeitung)

Jede Dimension setzt sich aus differenzierten Kriterien zusammen, die beobachtbaren Indikatoren zugeordnet sind.

Anmeldung zur Zertifzierung als Trainer*in

 

 

Einzel-Zertifizierungstermine

Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, einen Termin für eine Einzelzertifizierung mit uns zu vereinbaren. Für einen Einzeltermin (ca. 2h) für eine Coach- oder Trainer*in Zertifizierung nehmen Sie bitte telefonisch oder per Mail Kontakt zu uns auf: Fon 040 21 99 77 54, Mail office@dvct.de

Aus organisatorischen Gründen benötigen wir hierfür eine Vorlaufzeit von mindestens acht Wochen. Einzelzertifizierungen finden grundsätzlich in Hamburg in der Geschäftsstelle statt - innerhalb der Geschäftszeiten (Montag – Donnerstag von 10.00 bis 16.00 Uhr).


Gruppen-Zertifizierungstermine 2022/ 2023*
 

Termin

Ort

Coach/Trainer*in

Anmeldeschluss

12.04.2023HamburgCoach/ Trainer*in15.02.2023
11.10.2023HamburgCoach/ Trainer*in16.08.2023

Zertifizierungstermine bei unseren Mitgliedsinstituten

Die Institutstermine können bei den Ausbildungsinstituten erfragt werden.


*Wichtige Informationen:

  • Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss. Selbstverständlich können Sie sich auch schon jetzt anmelden.
  • Eine verbindliche Bestätigung des Termins erfolgt nach Anmeldeschluss, sofern mindestens drei Anmeldungen vorliegen.
  • Anmeldeschluss: jeweils 8 Wochen vor dem Gruppentermin
  • Mindestteilnehmerzahl bei Gruppenzertifizierungen: 3

Ausbildung im dvct Mitgliedsinstitut
(Voraussetzung: Mitgliedschaft des Instituts im dvct e. V.)
Prüfungsgebühr: 450 Euro / Teilnehmer*in zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Gruppenprüfung
(Voraussetzung: Mitgliedschaft der Kandidat*innen im dvct e.V.)
Prüfungsgebühr: 495 Euro / Teilnehmer*in zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Einzelprüfung
(Voraussetzung: Mitgliedschaft der Kandidat*innen im dvct e.V.)
Prüfungsgebühr: 750 Euro / Teilnehmer*in zzgl. der gesetzlichen MwSt.


Die Kosten für die Zertifizierung sind nach Bestätigung der Anmeldung fällig.