Coach und Trainer*innen

„Die Zertifizierung als Coach durch den dvct empfehle ich allen Absolventen einer Coaching-Ausbildung. Bereits die Erstellung der Facharbeit führt zu einer deutlichen Schärfung der eigenen Haltung als Systemischer Coach. Dazu habe ich in einem sehr wertschätzenden Rahmen unter „Live-Bedingungen“ ein klares  Feedback erfahrener Gutachter und Coachs erhalten, das für meine zukünftige Herangehensweise als Business Coach sehr hilfreich sein wird. Perfekt organisiert durch ICO, Augsburg, hervorragend umgesetzt durch die PrüferInnen des dvct.“  Bernd Helfrich, 13.11.2021, Zertifizierung Coach, ICO Augsburg

"Nach 7 Jahren Tätigkeit als systemischer Business Coach in der Führungskräfteentwicklung habe ich mich dazu entschlossen, an der Zertifizierung teilzunehmen. Diese Zertifizierung war einerseits eine Herausforderung, die es zu bewältigen galt, und andererseits war es bereichernd, professionelles Feedback für weitere Lernfelder zu erhalten. Insofern ist die Zertifizierung nach meiner Auffassung sehr zu empfehlen. Die Betreuung durch die Geschäftsstelle in Hamburg war sehr gut. Ich fühlte mich vorab sehr gut über den Ablauf und die Rahmenbedingungen informiert." Stefan Heck Coaching & Consulting, 22.09.2021, offene Zertifizierung, Coach Zertifizierung, Stuttgart.

„Die Abnahme des Livecoachings und das anschließende Feedback wurde in höchst professionellem Rahmen und großer Wertschätzung durchgeführt. Der dvct legt hohe Maßstäbe an Handwerk und vor allem Haltung der zukünftigen Mitglieder und das finde ich sehr gut. Die Hinweise die ich hier noch einmal erhalten habe, waren für mich sehr hilfreich. Nun bin ich stolz gemeinsam mit so vielen interessanten Persönlichkeiten Mitglied im dvct zu sein und freue mich auf den Austausch.“ Stefan Gröner, Führungskraft und Business Coach, 27.06.2021, VIEL, Coach Zertifizierung, Hamburg

„Die Organisation und Unterstützung des ICO-Augsburgs und des dvct (vor-, während und nach der Coach-Ausbildung und Zertifizierung) war ebenso beeindruckend wie die professionelle Durchführung und das umfangreiche (hilfreiche) Feedback der beiden Gutachterinnen. Besonders schön fand ich den beruhigenden Satz meiner Gutachterin: „Wir wollen ja auch das Gute sehen!“ - Ich freue mich Mitglied im Club zu sein zu dürfen!!! - , daher ein herzliches Dankeschön an alle!“ Eva Hille, 12.06.2021, ICO-Institut, Coach Zertifizierung, Augsburg

"Nach meiner sehr fundierten, intensiven Ausbildung zum Systemischen Business Coach an der HR Akademie München stand es für mich außer Frage, meine Ausbildung durch die erfolgreiche dvct-Zertifizierung zu krönen. Die unabhängige Prüfung meiner Coaching-Kompetenzen durch zwei Gutachter des führenden Berufsverbands stellte für mich eine gewisse Herausforderung dar, die mich persönlich zum Ende meiner Ausbildung nochmals richtig voran kommen ließ. Die Ausarbeitung der Facharbeit mit der nötigen Reflektion zum eigenen Rollenverständnis, zu den erworbenen Kompetenzen, zu den Zielen aber auch zu den Lernfeldern trug sehr dazu bei. Die Zertifizierung an sich war eine sehr gute Erfahrung. Das Setting war ansprechend, die Atmosphäre angenehm und die Gutachter von Anfang sehr freundlich und wertschätzend. Während des 40-minütigen Live-Coachings konnte ich die Anwesenheit der Gutachter gut ausblenden, das anschließende Fachgespräch war fundiert in Bezug auf das absolvierte Coaching und meine Facharbeit. Im abschließenden Feedback-Gespräch fühlte ich mich absolut wertgeschätzt und konnte nochmals wertvolle Impulse mitnehmen. Ich freue mich, nun das Gütesiegel des dvct-Logos tragen zu dürfen und kann die qualitativ hochwertige dvct-Zertifizierung voller Überzeugung weiterempfehlen." Andrea Busch, 20.03.2021, Coach Zertifizierung, HR Akademie München, 

"Professionelle Durchführung, qualifizierte GutachterInnen, hohe Qualitätsstandards, umfängliches Feedback - eine Zertifizierung mit Anspruch. Zertifiziert nach dvct Standard - das hat einen Wert, den es am Coaching Markt zu halten gilt. Eine ugeschützte Berufsbezeichnung bedarf einer Qualitätssicherung. Das habe ich beim dvct bekommen. Danke!" Alexandra Schneider, Business & Private Coach, 17.11.2020 offene Coach Zertifizierung, Hamburg

"Nervös war ich eigentlich nicht, aber da meine letzte Prüfung doch schon einige Jahre zurückliegt, war die Situation zumindest ungewohnt. Die Prüfung selbst verging wie im Flug und das Feedback der beiden Prüferinnen war ausführlich, fachlich begründet und hilfreich für meinen weiteren Werdegang als Coach." Lärl, Holger, 25./26.09.2020, Coach Zertifizierung, Münchner Akademie

"Die Trainer Zertifizierung in Augsburg am 28.09.2020 war zum einen sehr herausfordernd aber auch zugleich sehr Bereichernd für mich. Diese Zertifizierung habe ich nach meinen ersten zwei Trainerjahren durchgeführt und Sie hat meine Fähigkeiten für den Beruf auf den Prüfstand gestellt und mir weiteren sehr wertvollen Input geliefert. Am Prüfungstag habe ich nicht nur sehr wertvolles Feedback erhalten, sondern ich durfte auch weitere großartige Trainer und Trainerinnen erleben, von denen ich weitere sehr wertvolle Impulse geliefert bekommen habe. Ich möchte mich auf diesem Wege auch für die jederzeit wertschätzende Art der Prüferinnen bedanken welche mir ein sehr Detailgetreues Feedback gegeben haben. Dies wird mir zukünftig helfen meines Trainings weiter zu optimieren. Ein besonderer Dank geht auch noch an das gesamtes Team von COT für die hervorragenden Trainings welche mir einen großen Mehrwert geliefert haben. Ich bin glücklich künftig als Zertifizierter Trainer Mitglied des DVCT zu sein." Karsten Rosenthal, 28.09.2020, Trainer Zertifizierung, Competence on Top, Augsburg

"Der Prüfungstag in Augsburg war anstrengend und durch die Covid-Auflagen außergewöhnlich, doch ich denke noch sehr gerne daran zurück. Der ganze Tag wurde von den beiden Prüferinnen sehr wertschätzend und strukturiert gestaltet. Ich nehme aus dem Feeback sehr viel positive Energie und Motivation mit. Ich bin sehr froh, mich dieser Zertifizierung gestellt zu haben." Heidi Lanzendorfer, 28.09.2020, Trainerin Zertifizierung

"Dass ich eine Zertifizierung genießen kann und Spaß dabei habe … das hätte ich mir im Traum nicht vorstellen können, doch eins nach dem anderen.
Der dvct steht für Qualität und Kompetenz – dort sehe ich mich auch. Die Möglichkeit, mich mit Kollegen auf Augenhöhe auszutauschen und dann noch die vielen Vorteile eines Verbandes nutzen zu können – für mich die absoluten Führsprecher einer dvct Zertifizierung. Durch die dvct Hausarbeit konnte ich mich sehr gut reflektieren und alle relevanten Themen individuell ausarbeiten. Das gab mir Sicherheit, als doch (widererwarten), die Zertifizierungs- Nervosität sich meldete. Völlig unbegründet, wie sich herausstellte. Die Zertifizierung fand in einem sehr vertrauensvollen Rahmen statt. Der Umgang war wert-schätzend und humorvoll. Ich kann nur sagen: herzlichen Dank an Karin Schmalriede und Carola von Enckevort für ihre empathische, sehr kompetente Durchführung der Zertifizierung und das sehr wertvolle Feedback. Die dvct Zertifizierung kann ich mit bestem Gewissen weiterempfehlen." Sonja Witt, 10.08.2020, Business Trainer Zertifizierung, V.I.E.L Coaching und Training in Hamburg

"Nüchtern als „Personalentwicklungsmaßnahme“ meines Arbeitgebers begonnen muss ich nun rückblickend sagen, dass ich über meine Zertifizierung sehr froh in. Der Prozess war gut strukturiert, die Hausarbeit hat sich als wunderbare Selbstreflexion meiner Arbeit gezeigt und die Wertschätzung, die ich während der Prüfungssituation genossen habe, hat mir viel Druck genommen. Auch das Feedback war wertvoll, leiben Dank dafür. Erst im Nachgang stelle ich übrigens auch fest, was diese Zertifizierung nach außen für eine Kraft hat - ich kann es jedem nur empfehlen!" Mareike Fell, 25.08.2020, Coach Zertifizierung, Einzel in Hamburg

"Ich habe in den Jahren 2018 und 2020 meine Qualifizierung zum Business Coach bei V.I.E.L in Hamburg absolviert. Da ich mich zum 1. September 2020 als Business Coach selbständig machen werde, ist es mir wichtig, auch eine übergeordnete Zertifizierung absolviert zu haben. Die sehe ich als Qualitätssiegel für mich und meine zukünftigen Kunden an. Die Prüfungssituation mit einem „fremden“ Coachee empfand ich dabei als sehr hilfreich, da sie sehr nahe an die Tätigkeit eines Business Coaches heranreicht. Die Vorbereitung, die Prüfungssituation und das feedback waren hochprofessionell. Insbesondere das feedback war für mich außerordentlich hilfreich. Ich kann die Zertifizierung durch den dvct nur empfehlen." Andreas Küster, 12.07.2020, Coach Zertifizierung, V.I.E.L. Coaching + Training, Hamburg

"In meinem Alter von jungen 45 Jahren, ist es nicht mehr selbstverständlich sich einer "Prüfungssituation" zu unterziehen. Mich hat es Überwindung gekostet mich zur Zertifizierung anzumelden, da ich der Meinung war: Ich bin schon so lange Coach, was nützt und bringt mir eine Zertifizierung zum Coach? Ich habe für mich folgende Antworten gefunden:
1. Eine Zertifizierung macht einen Coach besser vergleichbar. Das heißt, sie bietet dem Suchenden die Möglichkeit den Coach besser einzuschätzen und auszuwählen.
2. Ich habe den Zertifizierungsprozess auch dazu genutzt, meine Abläufe zu hinterfragen.
3. Ich bin ein Freund von "die Komfortzone" verlassen, da ich mich gerne weiter entwickle.
Die Prüfung fand in einer sehr freundlichen und wertschätzenden Umgebung statt. Die Prüferinnen gaben mir sehr wertvolles und hilfreiches Feedback. Ich fühle mich rundum wohl mit der Entscheidung mich einer Zertifzierung unterzogen zu haben und kann diese nur jedem empfehlen." Mona Schön, 15.07.2020, offene Coach Zertifizierung, Hamburg

"Kurzzeitig stressig, rundum angenehm“, so habe ich den Zertifizierungstag empfunden, an dem ich an 5 Trainerpräsentationen, inkl. Fachgespräch teilnehmen durfte. Viel habe ich lernen dürfen: von den Trainerkollegen und -kolleginnen, die sich ebenfalls haben zertifizieren lassen, konnte ich interessante Methoden und wertvolle Präsentationstipps mitnehmen von den beiden Gutachtern habe ich hilfreiche Tipps für meine Trainings erhalten durch ein präzises, wertschätzendes Feedback. Herzlichen Dank an alle Beteiligten - auch für die angenehme Rahmengestaltung durch die Damen im dvct-Büro, so dass Nervosität (fast) nicht aufkommen konnte." Dr. Margret Klinkhammer, 26.11.2019, offene Trainerin-Zertifizierung im wunderschönen Hamburg

„Ich möchte jedem Trainer und jeder Trainerin diese Zertifizierung sehr ans Herz legen. Die offene Zertifizierung in Hamburg war eine echte Bereicherung für mich. Mit dieser Zertifizierung habe ich nach 20+ Trainerjahren mich und mein Handeln sozusagen auf den Prüfstand gestellt. Trotz steter eigener Fortbildung bewegte mich die Frage, ob mein Training „State of the Art“ ist und auch die Frage, was ich besser machen könne. Die vorbereitende Ausbildung bei Competence on Top war tatsächlich TOP und ich habe wirklich sehr viel gelernt. Am Tag der Prüfung durfte ich großartige Trainer und Trainerinnen kennenlernen und erleben. Das war eine echte Bereicherung. Auch die Atmosphäre und die Betreuung durch das dvct-Team war hervorragend. Ich freue mich sehr über meine erfolgreiche Zertifizierung. Von fast noch größerem Wert ist für mich das erhaltene Feedback. Die Prüfer haben mir damit ein großes Geschenk gemacht und ich freue mich sehr, nun ein zertifiziertes Mitglied des dvct zu sein. Dankeschön!" Heike Woltmann, 26.11.2019, offene Zertifizierung zur Trainerin, Hamburg

„Nach fast 20jähriger Trainer-Tätigkeit habe ich mich entschlossen mich noch einmal einer Zertifizierungs-Prüfung zu stellen - und bin sehr froh darüber. Das eigene Tun in Form einer Facharbeit zu hinterfragen war schon ein echter Mehrwert für mich. Die Live-Sequenz mit Fachgespräch und Feedback empfand ich als sehr bereichernd, da ich nicht nur tolle neue KollegInnen kennengelernt habe, sondern die gesamte Atmosphäre als sehr wertschätzend, professionell und auch humorvoll erlebt habe.“ Iris Komarek, mindSYSTEMS München, 26.11.2019, offene Zertifizierung zur Trainerin, Hamburg 

"Wider Erwarten war ich dann doch nervös. Vielen Dank an den DVCT e.V., der die Prüfung professionell aufgesetzt und wertschätzend begleitet hat. Neben den realen Bedingungen war für mich das Feedback der Prüfer*in nach der Prüfung ein echtes Highlight. Die differenzierte und inspirierende Rückmeldung war, neben dem Zertifikat, ein echter Mehrwert. Ich habe konkrete Entwicklungsideen mitgenommen, die von echten Profis kamen. Insgesamt hat es echt Spaß gemacht, obwohl es eine Prüfung war. Vielen Dank!" Ingo Wölfl, SYSCOACH München, 06.11.2019, offene Zertifizierung zum Trainer, Hamburg 

"„Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt.“ - In diesem Sinne habe ich die Zertifizierung erlebt. Insbesondere das von Vertrauen und Wertschätzung geprägte Miteinander hat den Tag für mich zu einer wertvollen Erfahrung gemacht - aller Nervosität und Zweifel im Vorfeld zum Trotz. Herzlichen Dank an die Prüfer, die Coachees und meine Peers für diesen großartigen Tag." Carsten Wottawa, Coach Zertifizierung, 03. November 2019,  V.I.E.L. Coaching + Training, Hamburg

"Selbstverständlich ist man am Tag der Zertifizierung angespannt und auch ein wenig nervös. Das gehört zu einer Prüfungssituation dazu und fördert die Fokussierung und Konzentration. Die Prüfer haben sich von Beginn an aber so sympathisch, offen und wertschätzend gezeigt, dass sofort eine vertrauensvolle Stimmung zu spüren war. Da wir auch bei allen Coachings inkl. der Feedbackgespräche der Gutachter teilnehmen durften, war der Zertifizierungstag wirklich ein weiteres Geschenk. Man konnte so unglaublich viel Erkenntnisse aus den anderen vier Coachings und Feedbackgesprächen gewinnen - toll. Der Tag war mit 9 Stunden Prüfungssituation zwar lange, und hat von Prüfern und Prüflingen alles abverlangt, aber am Ende waren alle glücklich. Was für ein tolles (Gruppen-) Erlebnis!" Alexander Herz, Coach Zertifizierung, 23. Juni 2019, V.I.E.L. Coaching + Training, Hamburg

"Auch für einen Coach ist eine Zertifizierung eine Art Prüfungssituation und irgendwie ein „Ausnahmezustand“. Um so schöner, wenn die Gutachterin und der Gutachter von Anfang an für eine angenehme und gelöste Atmosphäre sorgen, den Ablauf gut und klar kommunizieren, der Coachee (wenn auch ein wenig nervös und gänzlich fremd) sich dadurch gelassen in die Situation begibt und ich selbst ein sehr gutes Gefühl von „ich werde gesehen“ bekommen kann. Mir ist es so ergangen – Danke dafür. Ein wertschätzendes Fachgespräch und ein wunderschönes Feedback haben diese Zertifizierung für mich abgerundet und zu einem schönen Erlebnis gemacht. Vielen Dank nach Hamburg, für die hervorragende Abwicklung und Kommunikation im Vorfeld und ein herzliches Dankeschön an die GutachterIn hier in Stuttgart, die mit mir diesen Schritt erfolgreich gegangen sind!" Heike Wolfangel, Expertin für Leichtigkeit, Coach Zertifizierung am 20.03.2019, Stuttgart

Nach oben