Forum Köln/Bonn

Regionale Ansprechpartnerin

Stephanie Kissing

mail: forum-koeln-bonn(at)dvct.net

Vorstellung des regionalen Forums Köln/Bonn

Stephanie Kissing ist Diplom Oecotrophologin, Systemischer Coach (dvct) und von Polestar zertifizierte Pilates-Trainerin. Neben ihrer Position als Fachbereichsleitung und Dozentin für das Lohmarer Institut für Weiterbildung im Bereich Persönlichkeit und Beruf arbeitet sie seit vielen Jahren als selbstständige Trainerin, Beraterin und Referentin in der Erwachsenenbildung. 


Ausblick 2022

Zu Gast bei Stephanie Kissing - folgende Termine sind geplant:

02.03.2022
04.05.2022
20.07.2022
21.09.2022
09.11.2022

 

Rückblicke:

Online-Treffen am 10.11.2021 mit Jenison Thomkins

Methoden zum Selbstcoaching

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

es ist mir eine große Freude, Jenison Thomkins zu Gast im Forum Köln/Bonn zu haben.
Sie ist seit vielen Jahren selbständig als Lehrtrainerin und Lehr-Coach mit eigenem Institut in Köln, dem Atelier für NLP und Persönlichkeitsentwicklung. An diesem Abend wird sich alles um das Thema Selbstcoaching drehen.

Jenison stellt uns die 20 besten Methoden zum Selbstcoaching vor und zeigt wie einfach es sein kann, sich selbst wieder in den Griff zu bekommen ohne fremde Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen.

Sie sagt dazu: Viele Coaches sind sehr erfolgreich darin, anderen Menschen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, versagen jedoch ab und an wenn sie sich selbst helfen wollen.
All die wunderbaren, gelernten Coaching Methoden sind weg, wenn jemand Deinen „roten Knopf“ drückt. Das liegt daran, dass Du dann in einen kindlich-emotionalen Notzustand gerätst, der den Neocortex, also deine Ratio, ausschaltet. Das kann frustrierend sein.
Und wenn dann beispielsweise noch der Partner sagt: „Na siehst Du, da nutzt Dir all Dein tolles Coachingwissen auch nichts…“ könntest Du an die Decke gehen und alles Gelernte in Frage stellen.

Kennst Du das? Aber stop! Ob wir unsere Fähigkeiten einsetzen können oder nicht, hängt vom State und vom Kontext ab. Wenn die Schwelle zum Stuck State überschritten ist, gerät jeder Coach in die Bredouille. Selbst der Dalai Lama ärgert sich dreimal am Tag, heißt es, aber er sagt, das habe er von seinem Vater!

Wie kannst Du in einer emotional aufgeladenen Situation ruhig bleiben und auch noch die richtige Methode auswählen um Dich wieder zu stabilisieren und in den Griff zu bekommen? Dieser Frage gehen wir nach und ich freue mich auf einen humorvollen und geistreichen Abend.

Mit herzlichen Grüßen

Stephanie Kissing
Regionale Ansprechpartnerin Forum Köln/Bonn


Online Treffen am 6.10.2021 mit Claudia Wessling

MUKE-Modell© Ein Coaching Tool zum Umgang mit Komplexität und Entwicklung

Vielen Dank nochmal an Claudia Wesseling für diesen wertvollen Beitrag zum Forum Köln/Bonn.

Unsere Zeit ist geprägt von Komplexität und permanenten Herausforderungen, an die wir uns anpassen - oder auch nicht, denn das entscheiden wir oftmals selbst. Wie können Entscheidungen hilfreich begleitet werden, wenn die Ausgangslage so vielschichtig erscheint? Dieser Frage gingen wir anhand des von Claudia Wesseling entwickelten Muke-Modells© nach.

Das Tool zur individuellen Positionsbestimmung eignet sich insbesondere zur Einzelarbeit im Coaching bei konflikthaften Situationen, komplexen Entwicklungen und Veränderungen oder in Situationen der Überforderung. Komplexität und Unsicherheit lassen sich nicht auflösen, doch durch die Einnahme der Metaperspektive, die durch den Coach begleitet wird, gelingt ein präziser und differenzierter Blick auf die Situation. Das Modell dient dazu diesen Prozess zu strukturieren.

Wir tauschten uns angeregt aus zu Werten, Motiven und Zielen, diskutierten unter anderem den Nutzen und die Kosten einer "Nicht-Veränderung“, den Weg vom Wunsch zur Wirklichkeit und die Bedeutung von Ritualen. Ein insgesamt sehr kurzweiliger Abend mit lebendigem Austausch auf fachlich hohem Niveau.

Stephanie Kissing
Regionale Ansprechpartnerin Forum Köln/Bonn

mail: forum-koeln-bonn(at)dvct.net


Online-Treffen am 11.8.2021 mit Silvia Doberenz

"Nicht auf den Mund gefallen" - souverän & schlagfertig agieren

Der interaktive Workshop war kurzweilig, inspirierend und hat einfach Spaß gemacht. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Silvia Doberenz. Mit ihrer humorvollen Art und dem Know-How aus 20 Jahren Bühnenerfahrung hat die Kabarettistin und Rednerin an diesem Abend einen ganzen Blumenstrauß an Tools vermittelt, der von allen Teilnehmenden begeistert angenommen wurde. Nur wer vom Herzen aus spricht, kann andere auch genau da erreichen.
Das war Programm und an diesem Abend deutlich zu spüren. Es gab zudem reichlich Raum sich auszuprobieren und zu reflektieren. Ein insgesamt rundum gelungener Abend, der anschließend zu fachlichem Austausch in angenehmer Runde einlud.

Herzliche Grüße

Stephanie Kissing
Regionale Ansprechpartnerin Forum Köln/Bonn


Online Treffen am 12. Mai 2021 mit Birgit Thedens

QUADRIGA© - Aufstellungstool zur Veränderung limitierender Glaubenssätze

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, 

Das zweite Treffen des Forums Köln/Bonn fand am 12.05.2021 erneut online statt. Birgit Thedens stellte uns auf kurzweilige und gewinnende Art die von ihr entwickelte Quadriga© vor, ein Vierergespann aus Ich (Coachee), Ordnung, Liebe und Erkenntnis zur Auflösung und Modifizierung limitierender Glaubenssätze. Der Themenabend erfreute sich großer Beliebtheit und überzeugte durch das vielseitige Anwendungsspektrum und die einfache Handhabung dieser ziel- und lösungsorientierten Methode.

Es gibt kaum intrapersonelle Themen, die nicht mit Hilfe der Quadriga© analysiert werden können. Entscheidungsproblematiken, Generierung von Ressourcen, innere Konflikte oder die Überprüfung von Zielen sind nur einige Anwendungsbeispiele. Zugleich bietet das Tool einen guten Einstieg in die Aufstellungsarbeit für Coaches, die damit bisher wenig Erfahrung haben. Es eignet sich insbesondere für die intuitiv und prozessorientierte Arbeit.

Abgerundet wurde der Abend durch angeregten fachlichen Austausch. Vielen Dank an Birgit Thedens für diese gelungene Extraportion an Inspiration und allen Teilnehmenden für ihr Interesse.

Herzliche Grüße

Stephanie Kissing

Regionale Ansprechpartnerin Forum Köln/Bonn


Online-Treffen am 03. 04. 2021

Auftakt Forum Köln/Bonn mit Stephanie Kissing

Der Auftakt des Forums Köln-Bonn fand online in kleiner und feiner Runde statt. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen und Austauschen ging es im Wesentlichen um die Gestaltung des Forums im weiteren Jahresverlauf. Verschiedene Ideen entstanden auf Basis der unterschiedlichen Perspektiven und engagierten Beiträge: Vorträge, Tools, Supervisions-Runden, Coaching Café und Kollegialer Austausch sind davon nur einige. Weitere Ideen und Wünsche können gerne unter forum-koeln-bonn(at)dvct.net an das Forum Köln/Bonn adressiert werden.

Für 2021 sind bereits weitere Termine geplant, die Themen werden noch bekannt gegeben.

Wenn coronabedingt möglich, finden sie in den Seminarräumen des Lohmarer Instituts für Weiterbildung (LIW) in Köln-Zentrum, Hansaring 4 statt.

Mi, 12.05.2021, 19.00 Uhr – 21.30 Uhr,

Mi, 14.07.2021, 19.00 Uhr – 21.30 Uhr, 

Mi, 29.09.2021, 19.00 Uhr – 21.30 Uhr, 

Mi, 10.11.2021, 19.00 Uhr – 21.30 Uhr

Der Auftakt ist gemacht und ich danke allen, die zum Gelingen beigetragen haben und freue mich auf das, was noch entstehen wird. 

Mit herzlichen Grüßen

Stephanie Kissing
Regionale Ansprechpartnerin Forum Köln/Bonn