Forum Stuttgart

Regionale Ansprechpartnerin


Veranstaltungen 2021

Neue Termine - Virtuelle Forentreffen

Liebe Mitglieder,

Präsenz-Formate in den Online-Raum zu heben und auch Online Nähe und Gemeinschaft zu erleben, das sind Themen, die viele von uns beschäftigen. Wir nutzen die aktuelle Situation als Chance und starten eine Online-Werkstatt. Dabei bekommt Ihr die Gelegenheit, geliebte und neue Formate Online zu erproben und Feedback von geschätzten Kolleg*innen zu bekommen. Zusätzlich gibt es eine extra Portion Inspiration und neue Ideen für uns alle.

Und ich bin sicher, dass wir sowohl als Gastgeber als auch als Gast enorm profitieren können, passend zu der Zielstellung unseres Regionalforums Stuttgart: „miteinander lernen und voneinander lernen“.


Online-Treffen am 18. Mai 2021 - 19:00 Uhr

Mit virtuellen Karten arbeiten: online . leicht . kreativ für Trainer*innen . Berater*innen. Coachs

Liebe Mitglieder,

erinnert Ihr Euch noch an das Gefühl, Karten in einem Raum auszulegen und die Freude der Teilnehmer zu sehen? Und vielleicht habt Ihr selbst auch eine liebgewonnene Karte bei Euch Zuhause, die Ihr von einem Seminar oder von einem Coaching mitgebracht habt… Bildsprache ist gewaltig. Bildsprache berührt. Und vielen von uns fehlt die Möglichkeit, auch Online mit starken Bildern, Karten und Sinnsprüchen zu arbeiten. Zum Glück gibt es hierfür eine Lösung.

Mit dem Session Butler wird genau diese Lücke geschlossen. Der Session Butler ist ein Tool, welches Euch dabei unterstützt, Online Eure Sessions zu designen und zu gestalten. So gelingen Euch starke Impulse, Nähe und Autausch im Online-Raum.
Ich freue mich sehr, dass das Team exklusiv für uns einen Abend gestaltet, an dem wir das Tool in Ruhe kennenlernen und alle Fragen stellen können.

Termin: Dienstag, 18. Mai 2021 von 19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr

Meldet Euch gleich hier an!

Herzliche Grüße, Eure Heike

Regionale Ansprechpartnerin
Forum Stuttgart

Nach oben


Rückblick Vision Tuesday am 02.03.2021

Liebe Teilnehmende,

viel zu schnell ist die Zeit letzte Woche wieder vergangen ... Vielen Dank für Eure aktive Beteiligung bei unserem Regionalforum mit Imke Lambrecht. Mit Euch werden die Treffen wirklich bereichernd und machen echt Freude. Gern sende ich Euch die Präsentation von Imke, verbunden mit dem Angebot, sie bei Fragen direkt anzusprechen.

Und für diejenigen, die es dieses Mal leider nicht geschafft haben: 
Vielleicht bekommt Ihr einen ersten Eindruck von dieser wunderbaren Methode und sprecht dann einfach Imke an, wenn Ihr Interesse habt.

Unsere nächsten Termine sind:

18.05.2021 um 19.00 Uhr
06.07.2021 um 19.00 Uhr

Den Link zur Einladung erhaltet Ihr nach Eurer Anmeldung. (Achtung: es ist ein neuer Link!)

Und natürlich freue ich mich immer, von Euch zu hören :-) Schreibt mir gerne, wenn Ihr Fragen habt oder ich Euch unterstützen kann. Bitte denkt auch einmal darüber nach, wann Ihr gerne ein Thema einbringen würdet. Ab Jahresmitte ist das wieder möglich. Es ist eine tolle Gelegenheit, in unserem schönen Kreis aktiv zu werden.

So, jetzt wünsche ich Euch schöne Tage und freue mich, wenn wir uns am 18.05. 2021 wieder treffen.

Das Thema ist übrigens ein sehr interessantes: Wir schauen uns gemeinsam an, wie wir auch Online mit Karten und Bildern arbeiten können. Dafür lernt Ihr ein neues Tool kennen (Session Butler).
Mit virtuellen Karten arbeiten: online . leicht . kreativ für Trainer . Berater . Coaches
Du trainierst, coachst, berätst, führst, konzipierst, moderierst … und hast den Anspruch, abwechslungsreich und lebendig zu arbeiten?
Dann ist der SessionButler, das perfekte Tool für dich! Designe und plane deine Sessions, führe sie methodisch durch und dokumentiere sie sicher.

Interessiert? Dann meldet Euch gleich an :-)

Herzliche Grüße,

Eure Heike

Heike Braun
Regionale Ansprechpartnerin Stuttgart

Nach oben


Bericht: regionales Forentreffen am 25.01.2021

Kollegiales Coaching im Online-Format

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, 

2020 neigt sich seinem Ende zu und ich freue mich schon auf viele inspirierende Treffen mit Euch im Neuen Jahr. Für unseren ersten Termin im Januar hatten wir ein sehr interessantes und zeitgemäßes Thema: Wir befassten uns mit kollegialem Coaching im Online-Format. Getreu unseres Mottos: Miteinander.Mehr.Wert schaffen hat unser geschätztes Forumsmitglied Sylvia Besemer (den-blick-weiten) ihr Wissen und ihre Erfahrung mit uns geteilt.

Wir haben an diesem Abend eine Methode kennengelernt, die eine Art Supervison ohne Supervisor darstellt und uns einen Zugang zu den Ressourcen und zum Wissen der Teilnehmer ermöglicht.

Als oftmals Soloselbstständige und im vermehrten Arbeiten aus dem Home-Office sind der kollegiale Austausch und die Möglichkeit, einen Blick von außen auf unsere Arbeit zu bekommen, häufig eingeschränkt. Mit dieser Methode haben die Teilnehmer*innen eine Möglichkeit an die Hand bekommen, dem entgegenzuwirken.

Anhand eines aktuellen Beispiels der Teilnehmer erlebten wir durch eine klare und strukturierte Vorgehensweise ein kollegiales Coachings im Online-Format, das allen Teilnehmenden neue Optionen aufzeigt hat.

Ihr habt eine Methode kennengelernt, die Ihr sowohl für Eure Tätigkeit mit Kunden als Coach und Trainer, als auch für die Erweiterung der eigenen Handlungsoptionen zukünftig anwenden könnt.

Danke für die zahlreiche Teilnahme und das große Interesse.

Eure Heike Braun
forum-stuttgart@dvct.net

Nach oben


Rückblick 2020


Regionalforum Stuttgart am 1. Dezember 2020 - Bericht

Das 3 x 3 für richtig gute Online-Trainings

„Training jetzt Online!“
Gesagt getan - oder etwa nicht?

Für diesen Termin habe ich Tanja Bächmann, Inhaberin des Kompetenzzentrums für digitales Lernen & Leadership, um ihre besten Tipps aus ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz gebeten.
War das ein Feuerwerk!
17 Teilnehmende haben in 90 Minuten 3 x 3 Methoden kennengelernt und ausprobiert:

- Onboarding: Wie begrüße ich die Teilnehmenden und hole sie an Bord?
- Networking: Wie bringe ich die Teilnehmenden miteinander in Kontakt?
- Feedback: Wie kann ich Online Feedback einholen (z. B. ONCOO, Mentimeter …)?

Es gab viel Raum für Fragen und Austausch. Und wir haben ebenfalls darüber gesprochen, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit das Regionalforum Stuttgart idealerweise stattfinden sollte. Der Dienstag zeigte sich hier als Favorit aller Teilnehmenden und wird in der kommenden Planung besonders berücksichtigt. Und das haben wir (unter anderem) gemacht:

Onboarding
- Einfach und unkompliziert mit einem Post-it vor der Kamera
- #Jahreshighlight
- 3 Gemeinsamkeiten in den Chat stellen.

Ideensammlung für Networking

Feedback
Umfrage mit Oncoo


Umfrage per Zoom:


Und auch einfach mit der Hand eine Skala am Bildschirm zeigen …

 


Die Methoden waren sehr vielfältig und manchmal haben wir auch Grenzen gesehen. So konnten zwei Teilnehmende an den Umfragen nicht teilnehmen, da sie kein Smartphone zur Hand hatten oder bei Teilnahme am Telefon oder per Browser nicht voten konnten. Das Feedback der Teilnehmenden war durchweg positiv:
„War echt super“, „Das war unglaublich kurzweilig, toll und herzlichen Dank“, „Fand gut, wie knackig und effizient es war“, „Einiges gelernt heute, vielen Dank“ „Herzlichen Dank an euch. Habe die Zeit dafür gerne investiert. Es war es wert.“, „Vielen Dank für den gelebten Spirit „Mehrwert“ durch gemeinsames Einbringen, denn so multipliziert er sich!! - Bald bin ich ein mutiges Schaf“, „Toll, was Online alles möglich ist.“ Die sheep-scale werden wir wohl alle nicht so schnell vergessen :-)

Damit beschließen wir das erste Jahr nach dem Neustart des Stuttgarter Regionalforums im März und ich danke Tanja Bächmann für dieses grandiose Finale.
Euch allen danke ich von Herzen für viele nette und ermutigende Gepräche und Nachrichten.
Ganz im Sinne von Immer.Mehr.Wert freue ich mich auf Eure Beiträge im nächsten Jahr.

Wenn Ihr ein Thema habt und Euch aktiv einbringen möchtet, dann schreibt mir gerne an:
forum-stuttgart@dvct.net.

Die Termine in der ersten Jahreshälfte sind bereits vergeben.
Für das 3. und 4. Quartal freue ich mich auf Eure Themen-Meldungen.

Und das sind unsere Termine im ersten Quartal:
25.01.2021 von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
02.03.2021 von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Mehr Informationen zu den jeweiligen Terminen erhaltet Ihr ca. 2 - 3 Wochen davor.

Ich wünsche Euch allen von Herzen frohe Tage und gute Erholung,

Eure Heike
forum-stuttgart@dvct.net

Nach oben


Regionalforum Stuttgart am 29.10.2020 - Bericht

„WOW! Trotz später Stunde fühle ich so viel schöne Energie! - Danke!“

Unser gestriges Regionalforum Stuttgart hatte das spannende Thema:

Ist Humor systemrelevant?
Wie gesund und wichtig ist Humor in der Krise? 

Tiana Roth (www.tianaroth.de) hat uns mit Humor und Leichtigkeit durch den Abend geführt und allen Teilnehmenden einen inspirierenden Austausch geschenkt.

In humorvollen 90 Minuten haben wir uns die Themen:
Gut beraten in der Krise 
Mehr Distanz durch Humor
Schwierige Zeitgenossen humorvoll „dekorieren„
angeschaut und dabei auch gleich gelernt, wie wir in Zukunft besser mit unangenehmen Gesprächspartnern umgehen können.

Der Abend war sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet und die Teilnehmenden konnten sich immer wieder intensiv austauschen. Dabei hat Tiana Roth mit Breakout-Rooms, Chat, Filmen, Karikaturen, ppt-Folien gearbeitet und die Zeit verging wie im Fluge.
Unser Motto: miteinander und voneinander lernen ist dabei in schönster Weise umgesetzt und erfüllt worden. Und das sagen unsere Teilnehmer zu dem gestrigen Treffen:

„Tolle Inspiration mit dem Metaphorischen Dekorieren hat Spaß gemacht“

„Hat Spaß und Mut gemacht, vielen Dank!“

„Herzlichen Dank für den schönen Perspektivwechsel“

„Danke! Ich hoffe und wünsche, dass alle gesund und munter durch diese merkwürdige Zeit kommen"

Mein herzlicher Dank geht an Tiana Roth für diesen tollen Abend!

Herzliche Grüße,

Eure Heike Braun, geb. Woltmann

Regionalforum Stuttgart

Nach oben


Rückblick REGIONALFORUM STUTTGART (ONLINE) - Mehrwert schaffen mit dem Collaboard

Unser Thema für dieses Treffen war die aktive Gestaltung unseres Regionalforums.
Leit-Gedanke ist unser dvct-Motto: Immer. Mehr. Wert.

Dafür haben wir uns im Schwerpunkt drei Fragen gewidmet: 

• „Wie können wir gemeinsam mit unserem Forum einen Mehrwert für uns schaffen?“

                • „Was sind meine Erwartungen an das Forum?“

                • „Was ist mein Beitrag?“

Unser Treffen haben wir Online durchgeführt und dabei die Kollaborationssoftware „Collaboard“ eingesetzt. Dadurch konnten wir in unserem Kreis praktische Erfahrungen sammeln und wertvolle Erkenntnisse bzgl. Chancen und Herausforderungen beim Einsatz von Kollaborationssoftware gewinnen. Darüber hinaus haben wir konkret über die weitere Gestaltung unseres Regionalforums gesprochen.

Alle Teilnehmer haben ihre Ideen eingebracht und diese diskutiert. Zusammen mit den Ideen aus unserem ersten Regionalforum (März 2020) ist das Ergebnis ein guter Plan für die Zukunft unseres Regionalforums und konkrete Vorschläge für unser nächstes Treffen.

Welche Themen interessieren uns besonders?

Die Teilnehmer wünschen sich den Austausch:

Kollegialer Austausch, Netzwerken, Erfahrungen austauschen, learnings teilen, von Fehlern berichten, life long learning, die lokale Vernetzung von Experten, die Entwicklung neuer gemeinsamer Ideen bis hin zu dem Vorstellen verrückter Ideen und voneinander lernen sind hier die Stichworte. Und wer könnte das besser, als unsere Teilnehmer? Bei unserem nächsten Treffen genießen wir ein schönes Angebot an Themen, welche von den Teilnehmern für die Teilnehmer vorgestellt werden.

Wie geht es weiter?

Freue Sie sich auf ein Präsenztreffen (das wünschen wir uns zumindest sehr), welches diesen Wünschen entsprechend gestaltet wird. Hier gibt es eine Reihe schöner Ideen, wie zum Beispiel, mit einem Speed-Dating zu starten und dann in einen intensiven Erfahrungsaustausch mit einander zu gehen. Die Themen sind vielfältig und erstrecken sich über Methoden, Bücher, Tools und Software bis hin zu Geschichten und Projekten. 

Wer macht weiter?

Sind Sie interessiert und bereit ein Thema vorzustellen? Dann schreiben Sie mir gerne ein E-Mail an: forum-stuttgart@dvct.net und wir besprechen alles Weitere. 

Wann geht es weiter?

Das nächste Treffen des Regionalforums findet am 1. Oktober 2020 um 19.00 Uhr in Stuttgart statt. Merken Sie sich den Termin gerne vor! 

Weitere Details folgen zeitnah.

Herzliche Grüße

Heike Woltmann
Regionale Ansprechpartnerin Stuttgart

Nach oben


Premiere Stuttgart - Virtuelles Forumstreffen am 18. März 2020

Schluss mit einschränkenden Glaubenssätzen!

Erstes Treffen (Online-) REGIONALFORUM STUTTGART

Am 18. März war es endlich soweit -  wir haben unser erstes Regionalforum kurzerhand in den virtuellen Raum verlegt und uns online getroffen.

15 Teilnehmer haben diese Premiere zu einer ganz besonderen gemacht und wir freuen uns schon heute auf die nächsten Treffen.

Das Highlight des Abends war unsere Vorstandsvorsitzende und Referentin, Birgit Thedens, die sich spontan bereit erklärt hat, ihren Beitrag mit guter Laune in den virtuellen Raum zu bringen, so dass wir trotz der widrigen Umstände dieses spannende Thema genießen durften:

QUADRIGA© Ein Aufstellungsmodell zur Auflösung/Modifizierung limitierender Glaubenssätze

Die Teilnehmer zeigten sich beeindruckt von der Kraft und Wirksamkeit dieser Methode und einige haben sich bereits vorgenommen, QUADRIGA© selbst auszuprobieren.

Im Anschluss habe wir uns darüber ausgetauscht, wie das Regionalforum Immer. Mehr. Wert für alle schaffen kann. Die vielen wertvollen Anregungen und Hinweise nehmen wir gerne auf.

Die Teilnehmer sind sich einig: „Wir freuen uns schon jetzt sehr auf weitere wertvolle und inspirierende Treffen.“

Mit den besten kollegialen Grüßen  

Heike Woltmann
Regionale Ansprechpartnerin Stuttgart

Nach oben