Deutscher Bildungspreis

Die Initiative Deutscher Bildungspreis hat sich zum Ziel gesetzt, wissenschaftlich fundierte und praxisnahe Qualitätsstandards im Bildungs- und Talentmanagement zu etablieren.
Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung adressiert der Deutsche Bildungspreis Unternehmen, Institutionen und Behörden, die ihre Mitarbeiter im Rahmen eines strategischen Bildungs- und Talentmanagements nachhaltig fördern und weiterentwickeln möchten. Mehr als 260 Unternehmen haben seit Beginn der Initiative im Jahr 2012 am Deutschen Bildungspreis teilgenommen. Die besten Bewerber konkurrieren jährlich um die Auszeichnung in einer der fünf Preiskategorien.