Arbeitsgedächtnis

Arbeitsgedächtnis

Informationen gelangen über das Ultrakurzzeitgedächtnis in das Kurzzeitgedächtnis. Im Thalamus wird geprüft, ob die Information wichtig genug ist, um bewusst zu werden. Vom bewussten Arbeitsgedächtnis im Stirnhirn werden „merkenswerte“ Informationen über den Hippocampus ins Langzeitgedächtnis (Großhirnrinde) gespeichert, das über viele Gehirnregionen verteilt ist.

Zurück