Hormone

Hormone sind chemische Botenstoffe, die von den endokrinen Drüsen freigesetzt werden und die über die Blutbahn zu ihrem Wirkort gelangen. Sie steuern unterschiedliche Körperfunktionen, Stoffwechselprozesse und psychische Funktionen wie beispielsweise das Wachstum, die Geschlechtsfunktionen, den Schlaf-Wach-Rhythmus, das Stress-Level oder die zwischenmenschliche Bindung.

Zurück