Informelles Lernen

Form des Lernens, das außerhalb einer formellen Bildungsstrukur stattfindet (siehe „Formelles Lernen“). Der Lernvorgang erfolgt oft ungeplant und spontan situationsbezogen, zum Beispiel durch kollegialen Wissenstransfer, den Austausch unter Team-Mitgliedern etc. Das informelle Lernen kann im alltäglichen Leben, in familiären Gesprächen, im Freundeskreis oder im Arbeitkontext stattfinden. Es entwickelt sich meist en passant als Nebenprodukt anderer Tätigkeiten.

Zurück