Neuroplastizität

Ist die Fähigkeit des Gehirns, durch neue Erfahrungen neue Verknüpfungen zwischen den Nervenzellen (Synapsen) entstehen zu lassen und alte Verknüpfungen abzubauen.

Zurück