Der dvct als Herausgeber

"Rechtsfragen in Coaching, Training und Beratung"

Es ist soweit, der dvct-Rechtsleitfaden ist erschienen. Er bietet Einsteigern und Profis alles Wissenswerte zur Vertragsgestaltung und zur Klärung von Rechtsfragen bei der Bewerbung der eigenen Dienstleistung. Das Taschenbuch bietet einen schnellen Überblick und Vertragsmuster zur Eigennutzung.

Hans Olbert, Autor des Leitfadens, ist Rechtsanwalt, Dozent und Rechtsexperte für Themen rund um Weiterbildung, Beratung, Coaching und Training. Sein Ratgeber hilft Coachs und Trainer*innen mit zahlreichen Erklärungen, Praxisbeispielen und Musterformulierungen, rechtzeitig vor der Auftragsvergabe und -annahme Verbindlichkeit und Rechtssicherheit herzustellen. Das E-Book ist ab dem 14. Juni zum dvct-Vorzugspreis (6,99 EUR statt 9,99 EUR) erhältlich.
BoD

"Mehrwert schaffen durch Training und Coaching"

Der Deutsche Verband für Coaching und Training (dvct) e.V. gibt mit einem neuen Ratgeber Hilfe für Personalentwickler*innen und Bildungsexpert*innen, die bei Trainings und Coachings nichts dem Zufall überlassen möchten. „Mehrwert schaffen durch Training und Coaching“ ist ab sofort als Hardcover-Version und als E-Book erhältlich: BoD und amazon

Das Buch wendet sich an alle, die Trainings und Coachings im Unternehmen initiieren, managen und verantworten. Es erleichtert die Planung und Durchführung der gesamten Prozesskette: von der Auswahl guter Coachs und Trainer*innen bis zur Raumplanung und zur Auswertung von Trainings- und Coachingergebnissen. Dazu bietet das Buch im handlichen Format viele Übersichten, Checklisten und Fragen zur Selbstreflexion.

Veröffentlichungen von dvct-Mitgliedern

Copyright Foto: Nina Grützmacher

Nachstehend finden Sie Veröffentlichungen von unseren Mitgliedern.
Die Liste ist in folgende Kategorien eingeteilt:

  • Coaching
  • Training
  • Tools
  • Sonstiges
 

Karriere im Umbruch - Strategien für Manager in einer digitalen Arbeitswelt

Thomas Landwehr | ISBN: 3446454780

Die Arbeits- und Unternehmenswelt befindet sich in einem radikalen Umbruch, deren wesentlicher Treiber die Digitalisierung mit disruptiven Geschäftsmodellen und Kommunikationstechnologien ist. Die Organisationsformen ändern sich drastisch, ebenso die Führungsstile und die Art der Zusammenarbeit. Für viele Manager, die keine „Digital Natives“ sind, ist dies eine schwierige Situation. Sie laufen Gefahr, den Anschluss zu verlieren. Mit einem Mal ist die Karriere im Umbruch – und das sehr oft in einem Alter, in dem es nicht mehr so einfach ist, eine adäquate neue Stelle zu finden. Dieses Buch bietet Orientierung. Es zeigt, worauf es bei der Karrieregestaltung in der digitalen Arbeitswelt ankommt und wie man seinen beruflichen Weg mit den neuen Anforderungen aktiv steuern kann. Aus dem Inhalt: Digitalisierung – Wirtschaft und Arbeitswelt im Umbruch Entrepreneur in eigener Sache – die richtige Einstellung ist entscheidend Der Erfolgsbooster – Profilierung durch Karrierestrategie Personal Branding – optimale Selbstpräsentation und Sichtbarkeit im Bewerbungsprozess Angestellt oder selbständig – zwei erfolgversprechende Alternativen Exit – Strategie bei Trennung, Entlassung oder Kündigung Extra: E-Book inside