Was bietet der dvct?

Warum lohnt es sich Mitglied
im dvct zu sein?

dvct Coach & Trainer Award 2019

Finale in Hamburg
am 8. November 2019!

dvct-Fachtagung

"Zürcher Ressourcenmodell"
Dr. Maja Storch

Favoriten

Noch keine Favoriten gewählt.

Anbuhl, Silke

Management-Trainerin

Beim Jacobjstift 1
22299 Hamburg

Tel: 040 22695344
Fax:
Mobil: -
Sprachen:
  • Deutsch
Jahrgang: -
Aktiv seit: 31.12.2001
E-Mail: anbuhl@futureformat.de
Internet: http://www.futureformat.de

Beschreibung

- Verhandlungsführung

- Präsentationstechniken

- Gesprächsführung

- Führungskräfteentwicklung

- Unternehmensnachfolge

- Frauen im Management

 

Kurzprofil Silke Anbuhl
Jahrgang 1966


Seit Mitte der 90er Jahre ist Silke Anbuhl als Unternehmensberaterin für zahlreiche Unternehmen im Bereich der Management- und Organisations-Entwicklung tätig. Zudem hat Sie die Deutsche Junioren Akademie mitbegründet, für welche sie auch heute noch als Beraterin tätig ist.

Am Institut für Psychologie der Technischen Universität Berlin war Silke Anbuhl für das Fachgebiet Personalentwicklung und -auswahl mit Lehrtätigkeit verantwortlich.

Seit Ende der 90er Jahre ist sie Lehrbeauftragte am Fachbereich Psychologie der Universität Hamburg mit den Themen Nachfolge, Verhandlung und Coaching sowie inzwischen auch Lehrbeauftragte der Fachhochschule Lübeck für das Fach Kommunikation und Präsentation.

Silke Anbuhl ist NLP-Master nach den Standards des Deutschen Verbandes für Neuro-Linguistisches Programmieren und hat eine Ausbildung als systemische Beraterin am Zentrum für systemische Forschung und Beratung in Heidelberg abgeschlossen.

Sie ist Gründungsmitglied und Teil der Zertifizierungskommission im Deutschen Verband für Coaching und Training e.V. Zudem ist Sie für den dvct e.V. als Gutachterin bei Coach- und Trainer-Zertifizierungen tätig. Silke Anbuhl ist dvct-zertifizierter Coach und dvct-zertifizierte Trainerin.

Silke Anbuhl ist zudem eine autorisierte STRUCTOGRAM®-Trainerin und ausgebildeter und lizensierter Reiss Profile® Master.

Sie hat außerdem zahlreiche Buchbeiträge, u.a. zu den Themen Schlüsselkompetenzen in der Verhandlung, Karriereentwicklung im europäischen Kontext sowie Nachfolge in mittelständischen Unternehmen, veröffentlicht.

Branchen

  • Nahrung/Genussmittel
  • Unternehmensberatung
  • Versicherungen
  • Verwaltung/Behörde
  • Banken/Finanzen

Schwerpunkte

  • Kundenorientierung
  • Kommunikation und Rhetorik
  • Konfliktmanagement
  • Verhandlungsführung
  • Teamentwicklung

Zielgruppen

  • Team- und Gruppenleitung
  • Selbstständige und Freiberufler
  • Mitarbeiter
  • Bereichsleitung
  • Abteilungsleitung