Nachrichten - öffentlich

20.09.2023 Online Seminar mit Dorothea Kenny: Mentales Wohlbefinden - die Kunst der Selbstfürsorge

Trainer*innen und Coachs sind großartig, wenn es darum geht anderen Menschen bei ihren Anliegen zu helfen und sie zu unterstützen. Nichts ist befriedigender als zu wissen, dass man durch seine Arbeit zur Lösungsfindung der Klienten beigetragen hat. Doch manchmal geht dabei eine wichtige Sache unter: die eigene Selbstfürsorge. Wie gut kümmere ich mich als Coach oder Trainer*in eigentlich um mich selbst?

  • Achte ich bewusst darauf, dass meine Batterie regelmäßig wieder aufgeladen wird?
  • Setze ich aktiv Grenzen, um mein mentales Wohlbefinden und meine Gesundheit zu schützen?
     

In diesem Webinar geht es um euch und um euer Wohlbefinden. Selbstfürsorge ist kein Egoismus, kein „nice-to-have“, sondern essenzielle Grundlage, damit ihr euer Potenzial als Coaches und Trainer abrufen könnt.  

Freut euch auf wertvolle Impulse, um eure eigene Balance immer wieder herstellen zu können. Damit ihr in eurer wichtigen Rolle als Coach oder Trainer*in gestärkt werdet.

Dorothea Kenny bringt 13 Jahre Erfahrung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement mit. Als engagierte Gesundheitsmanagerin und Trainerin unterstützt sie Menschen im Berufsleben dabei, ihre mentale Gesundheit zu stärken. In ihren Vorträgen und Seminaren vermittelt sie wissenschaftlich fundierte und alltagspraktische Impulse und motiviert mit Begeisterung ihre Teilnehmer dazu, im Alltag regelmäßig kleine Schritte für mehr Wohlbefinden zu gehen. 

dvct- Mitglieder erhalten wie gewohnt eine Einladung mit Link zum Meeting. Das Seminar wird aufgezeichnet und steht im Anschluss im geschützen dvct-Mitgliederbereich zur Ansicht.

Termin: 20.09.2023 um 18:30 Uhr bei Zoom