Nachrichten - öffentlich

PM: dvct-Podcast: dvct Coaching- und Trainingsbuch des Jahres 2021/2022

Gespräche mit Autoren der ausgezeichneten Coaching- und Trainingsbücher des Jahres 2021/2022

 

Hamburg, 20. Juni 2022. Was sollen Coachs und Trainer*innen lesen? Was gibt Impulse? Was hilft, Coaching und Training spannender, wirkungsvoller und einfacher zu machen? Um das „dvct Coaching- und Trainingsbuch des Jahres“ zu küren, hat eine 11-köpfige Jury aus Trainer*innen und Coachs Bücher, die für Trainer*innen und Coachs interessant sind, gesichtet.

In der dvct Podcast Reihe werden der Siegertitel und zehn ebenfalls lesens- und empfehlenswerten Bücher, die einen guten Überblick über die Themen, Tools und Trends geben, vorgestellt.

Als Buch des Jahres 2021/2022 wählte die Jury den Titel „Positive Psychologie und Coaching“ von Daniela Blickhan.

Die dritte Folge der Podcast-Reihe zum dvct Coaching- und Trainingsbuch des Jahres ist jetzt online: Michael Bohne, „Psychotherapie und Coaching mit PEP“, führt in die Technik des Klopfens ein und erzählt, wie die Prozess- und Embodiment fokussierte Psychologie uns helfen kann, Ängste und Blockaden zu lösen.

Ende Juni stellt die Podcastreihe Gert Schillings Fundgrube „80 Spiele fürs Live-Online-Training“ vor. Im Juli folgt ein Gespräch über Organisationsberatung und Entscheidungsprozesse im Unternehmen.

Link zur dvct Webseite: dvct Coaching- und Trainingsbuch (dvct.de) und/oder dvct Coaching- und Trainingsbuch 2021 / 2022 (buzzsprout.com)

Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.V. (dvct) ist mit über 1.600 Mitgliedern der größte Fachverband für Coachs und Trainer*innen im deutschsprachigen Raum.

Pressemeldung zum Download als pdf-Datei

Cover hier in Druckqualität herunterladen

Pressekontakt:
Deutscher Verband für Coaching und Training (dvct) e. V.
Britta Buchtien
Gotenstr. 19, 20097 Hamburg
Fon: 040 21997754, Fax:  040 98762444
Mail: office(at)dvct.de