Veranstaltungstermin am von Münchner Akademie für Business Coaching

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell - ZRM® bei der Münchner Akademie für Business Coaching

ZRM® (Zürcher Ressourcen Modell) ist eine Methode, mit der unerwünschtes Verhalten ver-lernt und gewünschtes Verhalten er-lernt wird. Ein Modell, das auf aktuellen Erkenntnissen der Neurowissenschaften und der Motivationspsychologie aufbaut. 
Der Umgang mit „positiven Motiven“ macht es möglich, Ziele nicht durch harte Selbstdisziplin zu erreichen, sondern durch „selbstregulierende“ Willenskraft. Bewusste, weniger bewusste und unbewusste Bedürfnisse werden wahrgenommen, synchronisiert und können in Entscheidungsprozesse integriert werden.
Bei diesem Vorgehen kommen zwei entscheidende Werkzeuge zum Einsatz: Die ressourcenaktivierende Bildkartei von Dr. Maja Storch und die Motto-Ziele von Dr. Frank Krause, eine wichtige Ergänzung zu den formulierten S.M.A.R.T-Zielen.
Finden Sie auf eine neue, ressourcenorientierte Art heraus, was sie im Grunde wirklich wollen und das Gewollte dann auch zu tun.
Dieser Workshop richtet sich an Coaches, die eine neue Herangehensweise der Zielformulierung suchen, Entscheidungsprozesse effektiver gestalten und Ihren Methoden-Koffer erweitern möchten.
Schneller vom reinen Kopf-Wissen direkt ins Handeln kommen – das ist das Ziel.

Der Grundkurs ist anerkannt als Voraussetzung für den Zertifikatslehrgang zum ZRM®-Trainer oder ZRM®-Coach beim Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich (ISMZ).
Weitere Informationen unter: 

https://www.coaching-akademie-muenchen.de/coaching/fortbildung/programm/details/zrm-grundkurs/81363