Coach & Trainer Award 2018

Finale am 10. November 2018 in Hamburg

Coach & Trainer Award 2017 Deutscher Verband für Coaching und Training e.V.
Coach & Trainer Award des dvct

Die Finale rückt näher: Für den neunten Coach & Trainer Award des dvct wurden jetzt im Rütteltest die Finalisten ausgewählt. Sie präsentieren ihre Konzepte beim Finale am 10. November 2018 in Hamburg.

Der Preis ist eine der bekanntesten und wichtigsten Auszeichnungen der Bildungsbranche. Er zeichnet Konzepte und Methoden aus, die Neues wagen, wichtige Kompetenzen lebhaft vermitteln und den Kunden besonderen Mehrwert bieten. Das Mitmachen lohnt sich für alle Trainer und Coachs (mit oder ohne dvct-Mitgliedschaft): Bereits der Weg zum Award bietet wichtige Impulse und wertvolle Rückmeldungen zu Ihrem Trainings- und Coachingstil. Mit der Teilnahme und vielleicht sogar mit dem Gewinn machen Sie deutschlandweit auf Ihre Kompetenz und auf Ihre ausgefallenen Lösungen aufmerksam.


Coach & Trainer Award 2018: Finalist Bert Erlen

Bert Erlen aus Köln wurde mit seinem Konzept "Cash & Flow - die Unternehmenssimulation" für das Finale des Coach & Trainer Awards 2018 nominiert.

mehr

 

 


Coach & Trainer Award 2018: Finalistin Mareike Matthies

Mareike Matthies aus München wird im Finale ihr Konzept "MyShare Akademie - eine webbasierte Lernplattform für Aktien- und Finanzwissen" präsentieren.

mehr


Coach & Trainer Award 2018: Finalistin Stefanie Weßels

Stefanie Weßels aus Hannover nimmt mit ihrem Konzept "Generationentheater" am Finale des Coach & Trainer Award teil.

mehr


Berufung: Das Abenteuer lockt

Ihre Trainingsinnovationen und Coaching-Ideen haben es verdient, einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht und von Fachleuten bewertet zu werden. Stellen Sie sich der Jury aus Fachexperten der Personal- und Arbeitswelt und bringen Sie Ihr neues Format anschaulich und verständlich zu Papier. Die Reise kann beginnen.

Bewährung: Ihr Konzept im Praxistest

Sechs Konzepte aller Bewerbungen schaffen es in den „dvct-Rütteltest“ am 04. September 2018 in Hamburg: Sie präsentieren vor einer qualifzierten Jury aus Gutachtern für Coaching und Training und dvct-Vorstandsmitgliedern. Von diesen Bildungsexperten erhalten Sie unmittelbares Feedback zu Ihrem Ansatz, Ihren Methoden und der Durchführung. Das ist ein einmaliges Erlebnis und ein gehaltvoller Praxis-Check für Ihre Ideen. Die besten drei Trainer und Coachs ziehen in das große Finale am 10. November 2018: Dann stellen Sie sich nicht nur dem Ur-teil der Fachjury, sondern auch dem Publikum aus Coachs, Trainern und HR-Experten aus der Wirtschaft.

Belohnung: Applaus, Ehre und Reichweite

Er ist formschön, edel und liegt gut in der Hand: der gläserne dvct Award, der auf den Sieger oder die Siegerin wartet. Dazu kommen eine kostenlose einjährige dvct-Mitgliedschaft (sofern die Aufnahmekriterien erfüllt sind) und die Möglichkeit, mit dem Award für sich zu werben. Zum Beispiel auf dem dvct-Messestand auf der „Zukunft Personal Europe“, der wichtigsten Personal- und Weiterbildungsmesse in Köln. Für Resonanz und Aufmerksamkeit in den Fachmedien sorgen die Presse- und Medienarbeit des dvct. Alle Finalisten des dvct Awards proftieren: Auch die Teilnehmer, die nicht den Award gewinnen, erhalten eine Urkunde, die ihr Konzept als „Qualifziertes Produkt 2018“ auszeichnet und sich hervorragend für die Öffentlichkeitsarbeit nutzen lässt.