Coach & Trainer Award 2014

Konzept "Jahresreise zur nachhaltigen Burnout-Prävention" ausgezeichnet
Sandra Kuhn-Krainick aus Schwetzingen gewinnt Coach & Trainer Award 2014

Video 

Kür für Coachs: Am 10. November 2014 hat der Deutsche Verband für Coaching und Training e.V. (dvct) auf seinem Jahreskongress in Hamburg den Gewinner dvct Coach & Trainer Awards  ermittelt. In der Finalrunde der drei besten Präsentationen setzte sich die Diplom-Psychologin Sandra Kuhn-Krainick aus Schwetzingen durch. Sie überzeugte die Jury, die aus Experten und dem Publikum des Jahreskongresses bestand, mit ihrem Programm „Jahresreise zur nachhaltigen Burnout-Prävention“, das die Teilnehmer nachhaltig animieren kann, gelassener mit Stress und Druck im Arbeitsalltag umzugehen.

Neben dem dvct Coach & Trainer Award hat die Jury auch zwei weitere Angebote mit einer Urkunde als „Qualifiziertes Produkt 2014“ ausgezeichnet: „Onko-Coaching“ von Ulrike Nix aus Düsseldorf und „Die H.A.P.-Methode“ von Stephanie Borgert aus Münster.

 

Die Finalistinnen:

Coach & Trainer Award 2014: Finalistin Sandra Kuhn-Krainick

Mit ihrem Konzept „Jahresreise mit 12 plus eins Selbstcoaching-Impulsen zur nachhaltigen Burnout-Prävention“ gewinnt Sandra Kuhn-Krainick aus Schwetzingen den Coach & Trainer Award 2014 des Deutschen Verbandes für Coaching und Training e. V.

mehr

Coach & Trainer Award 2014: Finalistin Stephanie Borgert

Das Konzept der „H.A.P.-Methode“ (Hoch Adaptive Projekte) von Stephanie Borgert aus Münster wurde ausgezeichnet mit dem Signet "Qualifiziertes Produkt 2014"

mehr

Coach & Trainer Award 2014: Finalistin Ulrike Nix

Ulrike Nix aus Düsseldorf wurde für ihr Konzept „Onko-Coaching“ ausgezeichnet mit dem Signet "Qualifiziertes Produkt 2014"

mehr

Coach & Trainer Award 2014 - Impressionen

a

Jury-Mitglied Thomas Wagenpfeil und Gianni Liscia, stv. Vorsitzender dvct (r.)
Das Publikum bewertet mit.
Ulrike Nix: Onko-Coaching für Krebspatienten
Strahlende Siegerin: Sandra Kuhn-Krainick
Martin Pichler, Stephanie Borgert, Gianni Liscia (v.l.)
Antje Betscher im Interview mit Ulrike Nix (r.)
Unterlagen zum Gewinnerkonzept "Jahresreise zur Burnout-Prävention"
Burnout-Prävention veranschaulicht von Sandra Kuhn-Krainick
Strahlende Siegerin Sandra Kuhn-Krainick