Coach & Trainer Award 2019: Finalistinnen Katrin Seidel und Antje Loesch

Precire® Training - Leadership Essentials

Besser wirken – leichter handeln: Wie K.I. unser Lernen bereichert.

Precire® Training - Leadership Essentials heißt das Konzept der Finalistinnen Katrin Seidel und Antje Lösch. Mit Precire® Training wird die kommunikative und Handlungskompetenz von Führungskräften gestärkt, indem sie entsprechend den Anforderungen der Führungsrolle erweitert wird.

Durch die kontinuierliche Begleitung im Trainingsprozess werden sich die Teilnehmenden ihrer eigenen Sprechwirkung bewusst und lernen, Wirkungsmuster gezielt zu verändern, um ihre sprachliche Überzeugungskraft und Wirkungssicherheit in der Führungsrolle zu steigern. Dafür werden mit den Teilnehmenden individuelle Strategien entwickelt – immer orientiert an ihrem Entwicklungspotential und ihren eigenen, persönlichen Zielen.

Ausgangspunkt des Trainingsprozesses ist die Erfassung der Wirkung der Person in der Führungsrolle. Dabei werden linguistische sowie akustische Merkmale mit bis zu 564.367 Einzelbausteinen erfasst. Eine K.I. setzt diese Daten mit psychologisch validen Aussagen modulartig  zusammen. So lassen sich genaue Vorhersagen über Kommunikationsverhalten und Persönlichkeitswirkung in der Führungsrolle treffen.