Coach & Trainer Award 2017

„Coaching-Poster“ von Christoph Bissinger ausgezeichnet

Der Gewinner steht fest: Am 18. November 2017 kürte der Deutsche Verband für Coaching und Training e. V. (dvct) beim Finale des Coach & Trainer Award in Hamburg seinen Sieger. In der Finalrunde der drei besten Konzepte setzte sich Christoph Bissinger aus Berlin durch. Er überzeugte die Jury, die aus Branchenexperten und dem Publikum bestand, mit seinem Konzept „Coaching-Poster. Ein Bild coacht mehr als 1000 Worte“, das ein neuartiges, ungewöhnliches Vorgehen in Coaching, Training, Beratung, Führung, Moderation, Mediation, Unterricht und Therapie ermöglicht. Ziel ist, die hier stattfindenden Erkenntnis- und Entwicklungsprozesse von Personen und Teams zu erleichtern, zu vertiefen und zu beschleunigen.

Coach & Trainer Award 2017: Sieger Christoph Bissinger

Christoph Bissinger hat mit seinem  Konzept "Coaching-Poster" (Ein Bild coacht mehr als 1.000 Worte) den Coach & Trainer Award 2017 gewonnen.

mehr


Coach & Trainer Award 2017: Finalisten Marion Fiox und Dr. Markus Jensch

Das Intensiv-Coaching-Modell "Synchronizing" von Marion Fiox und Dr. Markus Jensch aus Ober-Olm wurde als "Qualifiziertes Produkt 2017" ausgezeichnet. 

mehr


Coach & Trainer Award 2017: Finalist Sebastian Mauritz

Das Trainingskonzept "Resilienz-Lotse"  von Sebastian Mauritz wurde als "Qualifiziertes Produkt 2017" ausgezeichnet:

Erinnern an Resilienz – mit kleinen Schritten Flexibilität, Wohlbefinden und Veränderungen erreichen. 

mehr


Coach & Trainer Award 2017 - Impressionen

Copyright aller Fotos: Nina Grützmacher