Coach & Trainer Award 2018

"Generationentheater" von Stefanie Weßels ausgezeichnet

Stefanie Weßels überzeugt mit dem "Generationentheater": Am 10. November 2018 kürte der Deutsche Verband für Coaching und Training e. V. (dvct) beim Finale des Coach & Trainer Award in Hamburg seine Gewinnerin. In der Finalrunde der drei besten Konzepte setzte sich Stefanie Weßels aus Hannover durch.

Sie überzeugte die Jury, die aus Branchenexperten und dem Publikum bestand, mit ihrem Konzept „Generationentheater“, eine neue Form des Stegreiftheaters. Es klärt spielerisch auf über die Generationen, räumt auf mit Vorurteilen und sensibilisiert für ein erfolgreiches generationsübergreifendes Miteinander. Stefanie Weßels holt diejenigen auf die Bühne, die auch im richtigen (Arbeits-)Leben aufeinandertreffen: vom Auszubildenden bis hin zur Führungskraft, vom Babyboomer bis zur Generation Z. Es greift Klischees auf und serviert diese unterhaltsam und entwaffnend.

Copyright aller Fotos: Nina Grützmacher


Coach & Trainer Award 2018: Siegerin Stefanie Weßels

Stefanie Weßels aus Hannover hat mit ihrem Konzept "Generationentheater" das Finale des Coach & Trainer Award 2018 gewonnen.

mehr


Coach & Trainer Award 2018: Finalist Bert Erlen

Das Konzept "Cash & Flow - die Unternehmenssimulation" von Bert Erlen aus Köln wurde als "Qualfiziertes Produkt 2018" ausgezeichnet.

mehr

 


Coach & Trainer Award 2018: Finalistin Mareike Matthies

Das Konzept "MyShare Akademie - eine webbasierte Lernplattform für Aktien- und Finanzwissen" von Mareike Matthies aus München wurde als "Qualfiziertes Produkt 2018" ausgezeichnet.

mehr


Coach & Trainer Award 2018 - Impressionen

Finale am 10. November 2018 in Hamburg

Copyright aller Fotos: Nina Grützmacher