Finalistinnen Corinna Waffender und Sabine Hellwig

Führungsrolle vorwärts - Führen mit Gespür im digitalen Wandel

Corinna Waffender und Sabine Hellwig präsentieren im Finale ihr Konzept "Führungsrolle vorwärts - Führen mit Gespür im digitalen Wandel".

Das Konzept „Führungsrolle vorwärts“ stärkt Menschen mit Leitungsverantwortung, auch im mehrdimensionalen Raum authentisch zu bleiben, wirksam zu agieren und gesund zu führen. Dies kann durch selbstbestimmtes Gestalten der Führungsrolle gelingen – live und online. In beiden Settings wird bewusst mit körperorientierten und kreativen Methoden gearbeitet: Damit Coachees eigene und neue Wege nachhaltig entwickeln, gehen und verkörpern können.


Corinna Waffender, Generation Babyboomer, bringt als Senior-Trainerin seit 2002 und als Coach (Beratungstätigkeit seit 2010, dvct-Mitglied seit 2020) fundierte körperorientierte Kenntnis als Tanz- und Ausdruckstherapeutin mit (seit 2014).


Sabine Hellwig, Generation Y, vereint als digitale Produktentwicklerin (seit 2014) und Trainerin (seit 2020) digitale Kompetenz und bedürfnisorientiertes Denken (u.a. auf Basis von Design Thinking und Lean UX) mit einer Ausbildung zur systemischen Coach (seit 2020).