dvct-Kongress "Zeit für Personalentwicklung"

Zu seinem 10-jährigen Bestehen veranstaltete der dvct am 19. März 2013 in Hamburg einen Fach-Kongress mit dem Thema Zeit für Personalentwicklung. Am Vortag, Montag, 18. März 2013, fand ebenfalls im „Radisson Blu“ am Dammtor die dvct-Mitgliederversammlung statt. Am 18. März 2013 bildete die Abendveranstaltung mit einem hochkarätigen Keynote-Speaker den Start für den Kongress.

Der Kongress ist eine Veranstaltung für Coachs, Trainer, Unternehmensvertreter und Weiterbildner. Die Teilnehmer besuchten 16 Workshops und spannende Vorträge in parallelen Veranstaltungen.

Das Programm

Keynote Speaker

Am  18. März 2013 um 19 Uhr bildete die Abendveranstaltung mit einem hochkarätigen Keynote-Speaker den Auftakt für den Kongress.

Herr Dr. Jörn Quitzau, Jahrgang 1969, ist Volkswirt bei der Berenberg Bank (Deutschlands größte Privatbank) und Leiter des Bereichs Wirtschaftstrends.Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg promovierte er an der Universität der Bundeswehr in Hamburg. Im Anschluss daran stieg er bei der Financial Times Deutschland ein. 2001 wechselte er zur Deutschen Bank Research in Frankfurt als Senior-Economist im Bereich Wirtschafts- und Europapolitik. Seit 2007 arbeitet er bei der Berenberg Bank mit den Schwerpunktthemen Wirtschaftspolitik und Währungen. Seit 2009 ist Jörn Quitzau Dozent für Volkswirtschaftslehre an der Frankfurt School of Finance and Management.

Video dvct-Kongress

Sehen Sie hier den Kongress-Film!

Bilder-Galerie

Impressionen vom dvct-Kongress Zeit für Personalentwicklung!

dvct-Kongress-Anmeldung
Der dvct-Informationsstand
Workshop Stefanie Philippi und Stefan Wächtershäuser
Der dvct-Vorstand eröffnet den Kongress
Bernd A. Wilken referiert über virtuelle Führung
Finanzvorstand Raimund Paugstadt im Gepräch mit Stefanie Phillippi
Referentin Sabine Mrazek im Gespräch
Referent Uwe Böning aus Frankfurt über Erfolgsmessung im Business-Coaching
imikresonanz mit Referentin Barbara Kuster
Referent Sascha Schmidt aus München über Führungskultu
Prof. Dietmar Kröber spricht über somatische Marker in Marketing und Coaching
Fit für den Job mit Referent Marcello Liscia
Referentin Dr. Monika Hein und die "Lust an Lauten"
Thomas Rückerl mit einer Gebrauchsanweisung für den modernen Homo Sapiens
Referent Bernd A. Wilken in seinem Vortrag über virtuelle Führung
Aktive Teilnehmer mit der A.P.F.E.L.-Strategie
Interessierte Teilnehmer bei Thomas Rückerl
Referent Dr. Peter Dreyer erläutert kulturspezifische Coaching-Tools